topbild
ElmsteinWappenElmstein

, , ,

Tannenbaumschmücken in der Gemeinde Elmstein.

Ab dem 3. Jahr kann man es durchaus als Tradition bezeichnen: Das Tannenbaumschmücken der Schule und der drei KITA’s in der Gemeinde Elmstein.

Den Auftakt machten wieder die Kinder der evangelischen KITA Spatzennest in Iggelbach und dekorierten Dienstag vor dem 1. Advent ihren Baum vor der evangelischen Kirche.

Von der kommunalen KITA Zwergenland kam Donnerstags eine Delegation der älteren Kinder, um den Baum am Bürgermeisteramt zum schmücken.

Passend zum Motto des diesjährigen Krippenpfades „Pilgern die Seele auf Reisen“ haben beide KITA’s ihre Bäume u.a. mit Muscheln geschmückt.

Die „Wurzelzwerge“ der katholischen KITA durften erst einmal beobachten, wie der Baum vor der Pfarrkirche Maria Heimsuchung aufgestellt wurde, den sie anschließend mit reichlich Schmuck behängt haben – alles pünktlich zum Nikolausmarkt.

Freitagmorgen schließlich kamen die Kinder der Heinrich Weintz Grundschule wieder nach Appenthal, um den Baum vor dem alten Turm mit ihren Basteleien zu verschönern. Im Gegensatz zum letzten Jahr schien dabei sogar die Sonne.

Alle wurden wieder für das Basteln und Schmücken mit Kinderpunsch, Lebkuchen und selbstgebackene Plätzchen belohnt.

Bereits am 25. November traf man sich auf dem Schafhof zu Glühwein, Plätzchen und Bratwurst und – um den Baum zu schmücken.

Auch in Iggelbach wurde der Baum von Anwohnern festlich herausgeputzt.

Herzlichen Dank an die fleißigen „Schmückern“ und allen viel Freude an unseren bunten Tannenbäumen.

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
982