topbild
ElmsteinWappenElmstein

Advent, Advent ein Lichtlein brennt……..

Gemütliche Zeit in der Kita Zwergenland

Das Zwergenland Team ist in der Adventszeit sehr bemüht, für die Kinder eine gemütliche, ruhige und besinnliche Zeit zu schaffen.

So planten die Erzieher in der letzten Teamsitzung viele Aktionen für die Weihnachtszeit.

Eine beliebte Aktion, die täglich angeboten wird, ist das Adventsstübchen.

Vor dem Mittagessen treffen sich dort alle Kinder und Erzieherinnen zum Singen, Vorlesen und Erzählen. Ebenso darf jedes Kind an seinem eigenen Adventskalender ein Türchen öffnen und die leckere Schokolade genießen.

Auch anderen Mitmenschen in der ruhigen Zeit Freude bereiten, ist ein ganz wichtiger Punkt in der Kita Zwergenland.

So schmückten die Vorschüler den Weihnachtsbaum vor der Gemeinde, die Zwerge überraschten die Besucher des Nikolausmarktes mit Liedern, Gedichten und Tänzen, ebenso steht auch noch das Krippenspiel für die Eltern und Großeltern vor der Tür.

Am 06.12.2017 stampfte der Nikolaus (Manfred Eggert) zu den Zwergen. Mit seinem Weihnachtsglöckchen machte sich der liebe Weihnachtsmann bei den Kindern bemerkbar. Mit gespannten Gesichtern und einem freundlichen “Hallo lieber Nikolaus” begrüßtendie Kinder ihren Besuch. Anschließend zeigten die Kinder ihr Können. Lukas und Jaden Schmöller, sowie Marie Zweiling und Eliah Sill präsentierten ganz stolz ihr gelerntes Gedicht. Die anderen Kinder sangen “Lieber guter Nikolaus höre doch” und “Laßt uns froh und munter sein”.

Der Nikolaus war sehr erstaunt, wie schön die Kinder des Zwergenlandes singen können.

Nun las der Weihnachtsmann aus seinem dicken goldenen Buch vor. Vieles hat er gesehen und berichtete es den Kindern.

Natürlich hatte er auch einen gefüllten Jutensack dabei. Darin befand sich für jedes Kind ein Present, welches sich jedes persönlich bei ihm abholen durfte.

Da die Zwergenlandkinder dem Nikolaus sehr viel Freude bereitet haben, versprach er ihnen nächstes Jahr wieder zu kommen.

Vielen liebe Dank lieber Nikolaus für deinen herzlichen Besuch in unserer Kita.

Auf dem Heimweg besuchte er auch noch die eigene Krabbelgruppe der Einrichtung. Auch an die Kleinsten hat er gedacht und ihnen ein Nikolaussäckchen vorbeigebracht.

Jetzt ist es bald so weit und die beliebte Weihnachtsfeier steht bevor.

Hierfür wird nun eifrig geübt und mit viel Liebe das Geschenk für die Eltern gestaltet.

Die Kinder und Erzieherinnen können es kaum erwarten bis das Christkind sich auf den Wg in die Kita macht.

Bis dahin wird im Zwergenland der Advent weiter gemütlich gefeiert.

Wir wünschen “Allen” eine schöne Adventszeit und eine besinnliche Weihnacht.

 

von

VERANSTALTUNGEN

Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen, gemäß der Datenschutzgrundverordnung. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Ich akzeptiere, Ablehnen 
661