topbild
ElmsteinWappenElmstein

Aufführung der kommunalen Kindertagesstätte Zwergenland

„Mehr Zeit schenken“, wollten die Kinder der kommunalen Kindertagesstätte „Zwergenland“ ihren Eltern und Großeltern, die sie zum Abschluss des Kindergartenjahres in die Kirche Mariä Heimsuchung einluden. Dazu hatten sie mit ihren Erzieherinnen Gedichte und Tänze einstudiert, die sie gekonnt darboten. Herrliche Kostüme – wie kleine Schneemänner, rot bemützte Nikoläuse oder Tiere des Waldes – unterstützten dabei die Darbietungen.

Die kurzweilige Aufführung war unterteilt in drei Programmpunkte. Begonnen wurde mit dem Lied „Lieber guter Nikolaus höre doch“, das die kleinsten Akteure vortrugen. Dieses Stück war hinterlegt mit Klangelementen und so klingelten, geigten, flöteten und trommelten die Kinder sinngemäß mit ihren Stimmen und Gegenständen. Danach zeigten die „Großen“ was alles in ihnen steckt. Fehlerfrei spielten sie das Stück vor „Es klopft bei Sepp in der Nacht“. Hierfür trafen sich Fuchs, Wildschwein, Hirsch, Eule und Hase beim alten Sepp, der mitten im Wald eine Hütte bewohnt. Verfroren klopfen sie bei ihm und bitten um Einlass. Er lässt sie herein und zusammen verbringen sie friedlich die Nacht. Am Morgen machen sich aber alle wieder auf, um in den Tiefen des Waldes zu verschwinden. Ein gemeinsam vorgetragenes Weihnachtsgedicht rundete dieses keine Schauspiel ab. Danach wurde getanzt. Nach dem Lied „Nikolaus und Nikoletta“, einem flotten Weihnachtsstück, ging es zurück in den Kindergarten, wo die Erzieherinnen noch so einiges vorbereitet hatten.

Kitaleiterin Sanda Benz bedankte sich bei den Kindern ganz herzlich dafür, dass sie schon im Vorfeld Großartiges geleistet hatten. Haben sie doch bei verschiedenen Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit mitgewirkt und dazu sehr viele verschiedene Texte auswendig lernen müssen. Egal ob beim Seniorennachmittag der Gemeinde oder beim Nikolausmarkt immer waren sie präsent und auf den Punkt.

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
1006