Feuerwehr WappenFeuerwehr

Weidenthal: Katze aus Rohr befreit

Einsatzbericht

Eine Katze die zu ertrinken drohte, rief am Dienstagabend, den 9.01.17 gegen 17:23 Uhr die Feuerwehren Weidenthal und Neidenfels auf den Plan.

Eine Anwohnerin entdeckte eine Katze in einem Rohr unter der Brücke über den Hochspeyerbach an der Schulstraße in Weidenthal. Die Katze konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft aus dem Rohr befreien. Ebenso drohte das Rohr bei höherem Wasserspiegel überschwemmt zu werden. Mithilfe von Wathosen und einer Tiertransportbox gingen die Feuerwehrleute durch den Bach zur Katze vor und retteten das Tier aus seiner misslichen Lage.

Sie wurde ihren Besitzern übergeben.


Datum: 9. Januar 2018
Alarmzeit: 17:23 Uhr
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger)
Dauer: 34 Minuten
Art: Technische Hilfe
Einsatzort: Weidenthal
Fahrzeuge: 6/19/1, 6/41/1, 6/71/1, 7/44/1
Weitere Kräfte: Feuerwehr Neidenfels , Feuerwehr Weidenthal

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!