topbild
Feuerwehr WappenFeuerwehr

Leicht verletzt nach Autoüberschlag auf B 39

Einsatzbericht

Die Feuerwehren Neidenfels und Weidenthal wurden am Montagabend gegen 19:51 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B39 zwischen Neidenfels und Weidenthal alarmiert.

Eine Fahrerin kam mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der PKW kam kurz vor dem Hochspeyerbach an Bäumen zum Stehen. Die Fahrerin konnte das Fahrzeug eigenständig verlassen und wurde leichtverletzt vor Ort durch einen Notarzt behandelt.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, die direkt hinter einer Kurve lag und leuchtete die Unfallstelle aus. Ebenso wurde der Abschleppdienst bei den Bergungsmaßnahmen unterstützt.


Datum: 22. Januar 2018
Alarmzeit: 19:51 Uhr
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger)
Dauer: 1 Stunde 55 Minuten
Art: Technische Hilfe
Einsatzort: B39 Weidental Neidenfels
Fahrzeuge: 6/41/1, 6/71/1, 7/44/1, 7/71/1
Weitere Kräfte: Feuerwehr Neidenfels , Feuerwehr Weidenthal , Notarzt , Polizei , Rettungsdienst

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!