topbild
Feuerwehr WappenFeuerwehr

Lambrecht: PKW-Vollbrand in Lambrechter Hauptstraße

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Lambrecht wurde am 02.03.2018 um 03:58 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in die Hauptstraße in Lambrecht gerufen.

Vor Ort wurde ein Pkw in Vollbrand vorgefunden, der nur zur Hälfte in seiner Garage abgestellt war. Ein Trupp der Feuerwehr löschte mittels Schnellangriff das Fahrzeug sowie die brennenden Teile der Garage samt Inhalt. Ein weiterer Trupp unterstützte die Kameraden unter Atemschutz bei der Arbeit. Anschließend wurde das Fahrzeug durch den nachalarmierten Rüstwagen und der verbauten Seilwinde aus der Garage gezogen und weitere Nachlöscharbeiten durchgeführt. Mit der Wärmebildkamera wurden Glutnester abgesucht.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnten angrenzende Gebäude und Fahrzeuge vor den Flammen geschützt werden. An der Garage entstand jedoch ein hoher Sachschaden, das Fahrzeug ist ein Totalschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Datum: 2. März 2018
Alarmzeit: 3:58 Uhr
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger)
Dauer: 1 Stunde 14 Minuten
Art: Brand
Einsatzort: Hauptstraße, Lambrecht
Fahrzeuge: 4/11/1, 4/24/1, 4/45/1, 4/51/1
Weitere Kräfte: Feuerwehr Lambrecht , Polizei , Rettungsdienst

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
994