topbild
Feuerwehr WappenFeuerwehr

Neidenfels: Austretender Dampf durch defekte Rückschlagklappe

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Neidenfels wurde am 13.04.2018 gegen 20:30 Uhr an den Bahnhof in Neidenfels alarmiert. Dort trat aus einem Schacht, in welchem Rohre unter dem Bahnhof hindurchgeführt werden, Dampf aus. Wie sich herausstellte hatte sich der Graben mit heißem Wasser gefüllt. Die Feuerwehr pumpte das heiße Wasser mit mehreren Tauchpumpen ab.

Zu diesem Vorfall kam es, da sich der Graben aufgrund einer defekten Rückschlagklappe und starken Regenfällen mit Regenwasser füllte und kein Abfluss des Wassers mehr möglich war. Das Regenwasser wurde durch durchlaufende Dampfrohre erhitzt, worauf sich Dampf entwickelte. Die defekte Rückschlagklappe wurde wieder gangbar gemacht.


Datum: 13. April 2018
Alarmzeit: 20:30 Uhr
Alarmierungsart: Telefon
Dauer: 3 Stunden
Art: Technische Hilfe
Einsatzort: Bahnhof Neidenfels
Fahrzeuge: 6/41/1, 6/71/1
Weitere Kräfte: Feuerwehr Neidenfels

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
1014