topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Die Joggelhütte ein lohnendes Ziel nach anstrengender Wanderung

PWV Lambrecht wandert auf dem Felsenwanderweg in Rodalben

Der Felsenwanderweg in Rodalben lockte die Ortsgruppe Lambrecht des Pfälzerwaldvereins zu einer Planwanderung. Mit acht Teilnehmern fuhr man nach Rodalben an den Parkplatz am Bahnhof und begann bei sommerlichsten Wetterverhältnissen zu wandern.

Der Felsenwanderweg zeichnet sich dadurch aus, dass man ihn von verschiedensten Stellen in Rodalben erreichen kann. Er bietet überwiegend bewaltete, schmale Pfade in einem ständigen Auf und Ab, so dass am Ende der Tour über 400 Höhenmeter zusammen kamen. Gleichzeitig liegen zahlreiche Felsen und Felsenformationen an diesen Pfaden, bieten zum Teil sogar Schutz vor Regen und Sonne.

An einer solchen Sitzgruppe machte die Gruppe auch eine längere Trinkpause – wichtig bei den Temperaturen – und kam trotzdem nur mit geringer Verspätung an der Joggelhütte, welche für die Abschlußrast vorgesehen war, an.

Obwohl es direkt am Felsenwanderweg das PWV Wanderheim „Hilschberghaus“ gibt, sollte man einen Abstecher zur Joggelhütte mal ausprobieren. Die Speisen sind mehr als reichlich und von guter Qualität. Unter der Woche gibt es einen sehr preiswerten Mittagstisch.

Wie das Hilschberghaus kann man die Joggelhütte auch mit dem Pkw erreichen. Einfach vom Rodalber Krankenhaus stadtauswärts Richtung Clausen/Donsieders fahren, dann kann man das Gaststättenschild und den Parkplatz nicht übersehen.

von
Fotos:

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
1020