topbild
Lindenberg WappenLindenberg

,

Gold für das “Grüne Dorf” Lindenberg, das Dorf im Grünen

Kreisentscheid des Dorfwettbewerbs 2018 „Unser Dorf hat Zukunft“

Voiced by Amazon Polly

Im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wurden im Kreisentscheid Lindenberg mit Gold sowie Battenberg, Kirchheim, Neuleiningen und Tiefenthal mit Silber und Bobenheim, Bockenheim und Ebertsheim mit Bronze ausgezeichnet. Am 15. Mai hat Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld die Teilnehmer zur Siegerehrung im Kreishaus begrüßt.

Aufgrund der Teilnehmerzahl im Landkreis Bad Dürkheim konnten sich in der Hauptklasse ein Teilnehmer (Battenberg) und in der Sonderklasse drei Teilnehmer (Lindenberg, Neuleiningen und Tiefenthal) für den Gebietsentscheid qualifizieren. Für sie geht der Wettbewerb weiter: Ende Mai besucht die Gebietsjury die Orte.

Beim diesjährigen Kreisentscheid des Dorfwettbewerbs beteiligen sich landesweit 142 Gemeinden, davon acht Gemeinden im Landkreis Bad Dürkheim.
Bewertet wurden die Teilnehmer von der Kreisjury unter Leitung von Kreisplaner Raimund Rinder. Die Jury hatte die Teilnehmergemeinden unter den Gesichtspunkten „Entwicklungskonzepte und wirtschaftliche Initiativen“, „Bürgerschaftliches Engagement, soziale und kulturelle Aktivitäten“, „Baugestaltung und Bauentwicklung“, „Grüngestaltung und das Dorf in der Landschaft“ zu beurteilen.

Landrat Ihlenfeld zeigte sich bei der Preisverleihung zufrieden mit der Teilnehmerzahl und gratulierte den Siegergemeinden zu ihrem Erfolg, verknüpft mit der Hoffnung, dass die Gemeinden auch im Gebietsentscheid überzeugen können.

Lindenberg
Lindenberg ging in der diesjährigen Konkurrenz im Landkreis mit dem Preis Gold quasi als Kreissieger hervor. Das bürgerschaftliche ehrenamtliche Engagement in Lindenberg hat die Jury begeistert. Lindenberg hat sich dabei nicht nur als Dorf im Grünen, sondern auch als „Grünes Dorf“ gezeigt. Die aufwändige Pflege und Gestaltung der Grünflächen, des Parks, der Spielplätze für Jung und Alt sowie der ökologischen Nutzung der Maßnahmen in Kooperation mit dem Naturpark Pfälzerwald haben überzeugt.

Die Preise 2018
Hauptklasse:
Battenberg: Silber
Kirchheim an der Weinstraße: Silber

Sonderklasse:
Bobenheim am Berg: Bronze
Bockenheim an der Weinstraße: Bronze
Ebertsheim: Bronze
Lindenberg: Gold
Neuleiningen: Silber
Tiefenthal: Silber

Die Gemeinden werden in eine Hauptklasse und eine Sonderklasse eingestuft. In der Hauptklasse sind die Gemeinden vertreten, die sich zum ersten Mal beteiligen oder es in früheren Wettbewerben nicht in den Gebietsentscheid geschafft haben. In der Sonderklasse treffen die Gemeinden aufeinander, die in früheren Jahren bereits im Gebietsentscheid waren.

Wie geht es weiter?
Die Teilnehmer am Gebietsentscheid (Battenberg, Lindenberg, Neuleiningen und Tiefenthal) sind nun aufgerufen, sich für die Besichtigungen durch die Gebietsjury zu rüsten, die in der 21. Kalenderwoche, ab Montag, den 22. Mai 2018 beginnen. Die Besichtigungstermine werden auf der Homepage der ADD veröffentlicht.

von

VERANSTALTUNGEN

 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab