Feuerwehr WappenFeuerwehr

24 Stunden Tag der Jugendfeuerwehr Weidenthal

Voiced by Amazon Polly

Am 19.05.2018 trafen sich im Gerätehaus der Feuerwehr Weidenthal acht Jugendliche und sieben Betreuer, um zusammen einen 24 Stundentag zu bestreiten.

Dieser ist einem Berufsfeuerwehrdiensttag nachempfunden und die Jugendlichen konnten in sieben Einsatzübungen, zu denen auch ein Fehlalarm gehörte, ihre Fähigkeiten und ihr bereits erlerntes Wissen erfolgreich unter Beweis stellen. Wetterbedingt musste die geplante achte Einsatzübung leider ausfallen. Neben den Übungen war auch die gemeinsame Freizeit mit Spiel und Spaß ein wichtiger Punkt. So konnten sich alle beim gemeinsamen Fußballspiel, bei Pantomime und bei „Wer bin ich“ sportlich, wie auch kreativ ausleben. Dennoch war diese Veranstaltung auch sehr lehrreich für die Jugendlichen. So wurde am Sonntagmorgen gleich nach dem Frühstück ein Wissensquiz geschrieben, um zu üben, wie man direkt nach dem Aufstehen Entscheidungen trifft und bestehendes Wissen abruft, was im Einsatzfall sehr wichtig sein kann.

Zum Abschluss des Wochenendes wurden die Eltern und Geschwister aller Jugendlichen zu einem kleinen Grillfest eingeladen. Hier zeigten die Betreuer eine Diashow mit Bildern, welche während den Übungen und dem Freizeitprogramm entstanden sind. So wurden am Sonntagabend glückliche, aber auch sehr müde Jugendfeuerwehrmitglieder verabschiedet. Eine besondere Freude war es zu sehen, mit wie viel Spaß und Ernsthaftigkeit die Jugendlichen an den ihnen gestellten Aufgaben teilgenommen haben. Ein besonderer Dank gilt allen Helfern und Helferinnen, welche die Durchführung des 24 Stundentags ermöglicht haben.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab