Feuerwehr WappenFeuerwehr

Unwetter mit Starkregen fordert die Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Lambrecht

Einsatzbericht

Voiced by Amazon Polly

Während eines Unwetters mit Starkregen und Hagel, wurden die Feuerwehren Elmstein, Iggelbach, Esthal und Frankeneck zu diversen Einsätzen innerhalb der Verbandsgemeinde Lambrecht alarmiert.

In Elmstein und Iggelbach mussten die Einsatzkräfte vier mit Wasser vollgelaufene Keller auspumpen und zahlreiche ausgehobene Gullydeckel wieder einsetzen. Weiterhin mussten die Einsatzkräfte auf der K 17 Richtung Iggelbach mehrere entwurzelte Bäume von Straße entfernen.

Die Einheiten Esthal und Frankeneck wurden in die PWV Hütte in Esthal alarmiert. Auch hier war der Keller mit Wasser, durch die über das Ufer tretende Breitenbach vollgelaufen. Mittels Tauchpumpe wurde der Keller von den Wassermassen befreit. Zwei Wanderer wurden ebenfalls durch die Feuerwehr aus dem Wald gerettet. Ihnen war es durch die starken Regenfälle und das Gewitter mit heftigen Blitzen nicht möglich, den Weg zu Fuß fortzusetzen.

 


Datum: 27. Mai 2018
Alarmzeit: 15:18 Uhr
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger)
Dauer: 2 Stunden 57 Minuten
Art: Technische Hilfe
Einsatzort: Esthal, Elmstein, Iggelbach
Fahrzeuge: 1/17/1, 1/23/1, 1/45/1, 1/71/1, 2/19/1, 3/42/1, 3/71/1, 8/19/1, 8/41/1
Weitere Kräfte: Feuerwehr Elmstein , Feuerwehr Esthal , Feuerwehr Frankeneck , Feuerwehr Iggelbach , FEZ Neustadt , Wehrleitung

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab