Weidenthal WappenWeidenthal

Falsche Polizeibeamte am Telefon abgeschmettert

Am Sonntagabend, den 03.Juni, um 21.00 Uhr erhielt eine Dame aus Weidenthal einen Anruf von einem angeblichen “Martin Stein”, Kommissar der Kriminalpolizei welcher für Bad Dürkheim und Neustadt zuständig sei, der ihr mitteilte, dass Personen festgenommen worden seien, die einen Zettel mit unter anderem ihrer Adresse und Telefonnummer dabei gehabt hätten.

Vermutlich, so der Anrufer, wollten diese Täter bei ihr einbrechen. Sie sei in Gefahr. Die 59-jährige äußerte, dass sie selbst bei Polizei anrufen wolle, um dies zu verifizieren und beendete das Telefonat.

Unmittelbar danach erhielt die Dame einen Anruf einer angeblichen Polizeibeamtin vom Polizeinotruf, die ähnliches schilderte. Auch dieses Gespräch wurde abgebrochen und die angerufene Dame erstattete Strafanzeige.

Lassen auch Sie sich nicht von diesen angeblichen Polizeibeamten hinters Licht führen. Reagieren auch Sie mit einem Gesprächsabbruch und melden Sie den Vorfall bei Ihrer Polizei. Geben Sie bitte keine Antworten und gehen Sie auf keinen Fall auf irgend welche Forderungen ein.

Wir wollen, dass Sie sicher leben!

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
986