topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Familientag des Weidenthaler Whisky-Clubs

Tag des deutschen Whiskys gefeiert

Am 30. Juni feierte der Verband der Deutschen Whisky-Brenner VDW nach 2017 den 2. Tag des Deutschen Whiskys. In der ganzen Republik drehte sich da bei vielen Destillerien und Händlern alles um das flüssige Gold aus deutschen Landen.

Diesen besonderen Whisky-Festtag nutzte auch der Glencairn Whisky-Club Weidenthal zu einer besonderen Veranstaltung und rief dazu kurzfristig einen Familientag aus, der bei sommerlichen Temperaturen großen Anklang fand. Ziel einer kleinen Wanderung war dabei der idyllisch gelegene Morschbacher Weiher, das wohl schönsten Fleckchen Erde im örtlichen Gemeindewald.

Bei einer kleinen Zwischenrast am Peter-Brünnel wurde ein erster Whisky gekostet, ein „Redbreast“ von der grünen Insel Irland. Ihm sollten später auf dem von fleißigen Helfern bestens vorbereiteten Rastplatz am Morschbacher Weiher noch zahlreiche schottische Whisky-Spezialitäten folgen. Und mit einem ausgezeichneten „Slyrs“ vom Schliersee war natürlich auch ein deutscher Whisky am Tag des deutschen Whiskys am Start.

Rucksackverpflegung war angesagt und da wurde einiges geboten. Selbstgebackene Kuchen und deftige Wurst- und Käsespezialitäten waren genauso reichlich vorhanden, wie dazu passende Beilagen. Und als Krönung gab es auch noch bayerische Weißwürste frisch aus dem Topf. Dazu gut gekühlte Schorle und mit dem irischen „Kilkenny“ auch ein richtig gutes und passendes Bier. Das schattige Plätzchen oberhalb des Weihers entpuppte sich als wahre Wundertüte, was Speisen und Getränke betraf.

Die Stunden vergingen wie im Fluge und der erste Familientag des Whisky-Clubs musste leider dann doch einmal ein Ende nehmen. Verbunden mit der Gewissheit, dass das nicht das letzte Fest dieser Art bei den Weidenthaler Whiskyfreunden war. McHerbie (Herbert Laubscher) bedankte sich bei allen Helfern vor und hinter den Kulissen für ihre Unterstützung und natürlich auch bei allen Clubmitgliedern für die zahlreichen und tollen Whiskyspenden.

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
974