topbild
Esthal WappenEsthal

Eschdler Kerwe 2018

Toller Kerweumzug begeistert die Zuschauer

Vor 295 Jahren, am 22.August 1723, war der Weihetag der ehemaligen Katharinenkirche in Esthal. Das Gedenken an dieses Ereignis ist heute noch lebendig. Immer am dritten Wochenende im August, am Wochenende nach Maria Himmelfahrt, feiert das schmucke Walddorf sein höchstes Fest, die “Eschdler Kerwe”.

Am Samstagabend, 18.00 Uhr, fand in der Bruder Konrad Kirche ein Festgottesdienst anlässlich der Kirchweih mit Kaplan Anthony Anchuri statt.

Wenig später wurde es am “Dorfbüttelplatz” in der hinteren Klosterstraße laut, als Dorfbüttel Toni Rauch mit seiner Schelle die “Eschdler Kerwe 2018” ausrief. Unterstützung erhielt er durch die Kerwejugend, dem Musikverein, der Gemeindespitze mit Bürgermeister Gernot Kuhn und Beigeordneten Bernd Paulig und zahlreichen Gästen. Mit der Kerwe als übergroße Weinflasche im Gepäck machte sich die Gruppe dann  auf den Weg zum Kerweplatz. Die erste Anlaufstelle war das Kloster St. Maria. Der zweite Zwischenstopp war am Busplatz, wo die Dorfjugend ihre Vorbereitungen zu ihrem Kerweevent gerade beendeten. Der dritte Halt fand am Sektstand des Musikvereins statt.

Auf dem Kerweplatz vor dem Zelt des ASV wurde dann offiziell die Kerwe an Bürgermeister Gernot Kuhn übergeben. Dieser bedankte sich bei allen Aktiven, und wünschte den Besuchern schöne Kerwetage.

Im Anschluss fand der traditionelle Fassanstich statt. Mit treffsicheren Schlägen konnte diesmal Bürgermeister Kuhn das Faß souverän anstechen.  Mit Unterstützung des Vorsitzenden des ASV Jörg Cordes wurde das Freibier unter den Gästen ausgeschenkt.

Auf dem Busplatz  startete gegen 20 Uhr der Kerwerock der Esthaler Dorfjugend  mit Livemusik der Gruppe „Private Place“ und der Wahl der neuen Kerwequeen.

Zur 15. Esthaler Kerwequeen wurde Dominik Roth gekürt. Der 23 jährige “Eschdler” schaffte es sich gegen vier weitere Kandidaten zu behaupten. Als Sieger bekam Dominik I. die Krone von der letztjährigen Kerwequeen Jasmin I. aufgesetzt und darf nun den Titel Kerwequeen für ein Jahr führen.

Am Sonntagnachmittag fand der große Kerweumzug statt, an dem sich die ortsansässigen Vereine und Gruppen beteiligten. Die freiwillige Feuerwehr Esthal sorgte dabei für eine freie und sichere Wegstrecke.

Der Eschdler Kerweumzug wurde angeführt vom Dorfbüttel Toni mit der Schelle, gefolgt von den Kerwemädels Tanja und Maren mit dem Begrüßungsschild und der Esthaler Ortsfahne, getragen von Kindern. Die Kerwemädle und die Kerwebuwe waren mit großen bunt geschmückten Kerwebäume lautstark unterwegs. Begleitet wurde die Gruppe vom Dudelsackpfeifer Christian Sorg.

Zum ersten Mal beim Esthaler Kerweumzug war der Nachbarschaftshilfeverein “Du bist Esthal” vertreten mit einer Abordnung des Bürgercafé’s. Die Damen verteilten selbst gebackenen Kuchen und Muffins.

Nicht fehlen durfte natürlich der Musikverein Esthal, der in bewährter Weise den Marschtakt des Umzuges angab.

Die Kinder der katholischen Kindertagesstätte St. Konrad zeigten den Zuschauern wie toll eine Waldwoche in der Kita ist.

Beim Obst- und Gartenbauverein war in diesem Jahr das Gemüse das Thema. Der toll geschmückte Motivwagen war  mit frischem Gemüse dekoriert, das während des Umzuges unter die Zuschauer verteilt wurde.

“Steig ein bei uns in die kfd” war das Motto der Esthaler kfd-Frauen. Dafür hatten sie eigens ein rotweises VW-Bus Modell aus Karton gebaut mit 6 FS (Frauenstärke).  Dahinter zeigten  Frauen was in der kfd so alles geboten wird.

Im offenen Cabriolet wurde die neue Kerwequeen Dominik I. chauffiert.

Beim ASV präsentierten sich die Fußballer als Beachvolleyball-Champion.

Der Pfälzerwald-Verein OG Esthal warb für eine neue Wanderdisziplin, das Nacktwandern. Die eigens dafür ausgewiesene Wanderstrecke auf dem Flitzerweg und dem Venusweg soll rund um Esthal verlaufen.

Ein neuer Vorstand für den Männergesangverein wurde gefunden und auf dem Kerweumzug kräftig gefeiert: “Unsern neie Pascha, de Sascha”

Auf dem Wagen des Kerweministeriums standen nicht nur die Honoratioren der Eschdler Kerwe, auch der Nachwuchs wusste die Eschdler Kerwe hochleben zu lassen.

Der Geselligkeitsverein Esthal war mit einem Narrenschiff mit voller Fahrt unterwegs Richtung Fasnacht. Piratenkapitän Alex und seine Mannschaft ließen keinen Zweifel aufkommen, dass sie die Eschdler Fasnacht weiterhin fest im Griff haben.

Dem Narrenschiff folgten die Garden des ASV Esthal.

Die Mitglieder des Esthaler Biker-Stammtisches übernahmen den Abschluss des Umzuges. Auch sie waren in guter Sommerlaune und dröhnten mit ihren Maschinen über die heiße Piste.

Am Dorfplatz hielt Dietmar Kaiser und Madeleine Wolf die traditionelle “Kerweredd”. Wie die Jahre zuvor wurden wieder von besonderen Ereignissen im Dorf berichtet und von kleinen und großen Missgeschicken, die den Bürgern im Verlauf des letzten Jahres widerfuhren.

Im Bürgerhaus gab es anschließend Kaffee und Kuchen bei den Frauen der kfd. Der Erlös kommt verschiedenen, karitativen Einrichtungen zugute.

Die Fotoausstellung “Kerwe zu früheren Zeiten”, lockte viele Besucher in den Ausstellungsraum im Bürgerhaus. Dort waren über 300 Fotografien aus der Zeit von 1927 – 2000 zu sehen. Auch Fotos der Kerwequeens der letzten 15 Jahre wurden auf einer Stellwandtafel präsentiert.

Auf dem Festplatz war ein reichhaltiges Angebot an Unterhaltung und Geselligkeit geboten. Speisen und Getränke gab es in den Festzelten des ASV und der Familie Kaiser. Der Musikverein lud ein an seine Sekt-Bar. Crêpes- und Süßwarenstand ergänzten das Angebot der leckeren Genüsse. Schießen mit dem Luftgewehr, Entenangeln und Werfen gab es an anderen Ständen. Autoscooter und Kinderkarussell ergänzten das Angebot auf dem Festgelände.

Freifahrten gab es am Montagmittag beim Familientag auf der Kerwe. Die Fahrchips wurden gesponsert von den Festzelten und den Esthaler Vereinen.

Die Eschdler Kerwe 2018 wird noch bis Dienstagabend gefeiert. Gegen 19.00 Uhr wird dann ein großer Trauerzug mit viel Geheul und Gejammer vom Busplatz zum Bürgerhaus starten. Dort wird man auch erfahren an was die diesjährige Kerwe gestorben ist.

 

Zu den Fotos

1 = Startseite Eschdler Kerwe 2018
2 = Eröffnung Kerwe
3 = Kerweumzug & Video

Seiten: 1 2 3
von
Fotos:

VERANSTALTUNGEN

 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab