topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Sommerfest des Weidenthaler Whisky-Clubs als kleines Jubiläum

Voiced by Amazon Polly

Zum fünften Male in Folge war die „Herminator-Hausbrauerei“ von Hermann Eichert in Diemerstein Anlaufstelle der Weidenthaler Whiskyfreunde für ihr Sommerfest. Und genauso oft sorgte Küchenchef Arthur Klamm dabei mit seinen Kochkünsten dafür, dass niemand Hunger leiden musste. Die Idar-Obersteiner Steaks an feiner Zwiebelsauce mit Bratkartoffeln und Salat mit würzigem Salatdressing waren auf den Punkt gegart. Dazu die hervorragenden Biere aus der schmucken Hausbrauerei des Gastgebers, was will man mehr.

Und prima Whiskys gab es natürlich auch dazu. Einmal mehr ausgewählt von McHerbie (Herbert Laubscher). Zur Auswahl standen ein 12 Jahre alter und 40 % starker Highland Park Viking Honour von den Orkney-Inseln, ein 40 %iger japanischer Nikka All Malt, ein 7 Jahre alter und 46 % starker Hepburn’s Choice (distilled at Glentauchers Distillery 2007 – Speyside), dann ein Tullibardine „The Murray“ (Highland) mit Rotwein-Finish und 46 % und zum Abschluss und Krönung noch ein Ardbeg Kelpie von Islay, welcher seine intensiven Aromen in frischen Eichenfässern aus der Schwarzmeerregion Adygea (Nordkaukasische Republik) erhält.

Auch die Musikauswahl mit den großen Hits von CAL und Runrig war wieder einmal bestens und trug erheblich zum unterhaltsamen Abend bei. Man war sich einig, das war mal wieder ein gelungenes und stimmungsvolles Fest des Weidenthaler Whisky-Clubs. Die nächste Fete steht auch schon an, die vorweihnachtliche Feier mit „The Angels Share“ am 30. November im Weidenthaler Schützenhaus. Doch zuvor richtet der Whisky-Club am 31. Oktober erneut das Weidenthaler Bürgercafe im protestantischen Kindergarten-Sälchen aus. Dann dreht sich alles um Japan, das Land der aufgehenden Sonne.

Und hier noch ein ganz besonderer Veranstaltungstipp für´s nächste Jahr. Am 14. September heißt es dann „Best of Schorle“. Pälzer Comedy und Musik mit Bernd Wittmann und seinen Stammtischfreunden, Steffen Boiselle und Sophie Frass mit ihrer Geige. „Alla Hopp“, ein Weinfest der ganz besonderen Art.

Einige „Privat-Taxis“ brachten zu später Stunde die feierfreudigen Whiskyfans wieder gut nach Hause. Der Whisky-Club bedankt sich bei Gastgeber Hermann Eichert und Küchenchef Arthur Klamm für die tolle Rundumbetreuung und freut sich schon auf das kommende Jahr, wenn es wieder heißt: Sommerfest der Weidenthaler Whiskyfreunde beim „Herminator“ in Diemerstein.

 

von

VERANSTALTUNGEN

 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab