topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Ü10Fit erklimmt einen von 16 Anhöhen im Pfälzerwald mit mehr als 600 Metern Höhe

Die Mittwochswanderung des PWV Lambrecht führte dieses Mal in das sogenannte „Sauermilchtälchen“ zur Wanderhütte der Naturfreunde Edenkoben.

Am Triefenbach gelegen ist sie ein beliebtes Wanderziel nahe der Straße von Edenkoben zum Forsthaus Heldenstein. Die Ü10Fit-Abteilung startete am St. Martiner Weiher und wanderte über die St. Martiner Hütte (eine Schützhütte) zum Wanderparkplatz Hüttenbrunnen. Dort warteten die Seniorenwanderer und gemeinsam ging es hoch zum Kohlplatz, weitere Steigung zum Benderplatz und dann hinunter zum Naturfreundehaus Edenkoben. Dort hatten alle ihre Mittagsrast verdient.

Die Seniorenwanderer mussten danach nur noch „eben“ zu den Autos laufen, während die Ü10Fit-Wanderer noch den Anstieg zur Lolosruhe bewältigen mussten. Die weiteren Höhenmeter zur 608 Meter hohen Spitze des Morschenbergs waren dann einfach – und danach ging es nur noch bergab zu den Autos.

von
Fotos:

VERANSTALTUNGEN

 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab