topbild
ElmsteinWappenElmstein

Rathausstürmung und Kampagneneröffnung

Voiced by Amazon Polly

„Endlich wieder an die Macht“, dachten sich die Dorfnarren am 11.11., als sie herrlich kostümiert pünktlich um 11. Uhr 11 das Rathaus stürmten. Da half auch das Abschließen der Rathaustür durch Ortsbürgermeister Stefan Herter und Beigeordneter Michael Speiger nichts, die zahlreichen Fasnachter wollten rein und sich den begehrten Dorfschlüssel holen. Nach kurzem Hin und Her wurde schließlich nachgegeben und Einlass gewährt. So gleich übernahm Carolin Riedel das Wort und begrüßte die närrische Zeit mit einem dreifachen „KVD Ole“. Bei Sekt, Musik und guter Laune gelang es den Dorfnarren dann schließlich auch noch dem Ortsbürgermeister ein eigenes Vereinsheim abzuverlangen. Augenzwinkernd wurde der Vertrag von beiden Seiten unterzeichnet und dem Bau bei freier Platzwahl stattgegeben.

Nach diesem erfolgreichen Start zog der Narrenzug in die Festhalle Kratz, wo die 2. Kampagne kulinarisch und tänzerisch gestartet wurde. Darüber hinaus nahm die Vorstandschaft diese Veranstaltung zum Anlass seinen Helferinnen und Helfern zu danken, die zum Gelingen der vielfältigen Aktionen im vergangenen Jahr beigetragen haben. Dazu spendierten sie ein Essen und zwei Getränke nach Wahl. Carolin Riedel, die spontan für den erkrankten Neu-Sitzungspräsidenten Detlef Valnion eingesprungen war, führte flott und in karnevalistischen Reimen durch das Programm. Dieses wurde gestartet mit der Vorstellung des Jahres-Ordens, der den Nachbau des Appenthaler Turmes zeigt. Der Orden würdigt somit die viele Arbeit, die die Wagenbaugruppe des Vereins aufbrachte, um bei den Umzügen an der Appenthaler Kerwe und beim Winzerfestumzug in Neustadt erfolgreich teilzunehmen. Nach der Verleihung an die Vorstandschaft folgten die Tanzvorführungen der Tanzgarden. So gaben die Bambini-Garde, die Jugend-Garde, die Prinzen-Garde, das Damen- und das Männerballet kurze Einblicke in ihre aktuellen Tänze. Spätestens aber bei den Auftritten der vier Tanzmariechen war den Anwesenden klar, dass die kommende Prunksitzung am 2. Februar 2019 wieder ein voller Erfolg wird.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab