topbild
Esthal WappenEsthal

Herbstkonzert des Musikvereins Esthal

Voiced by Amazon Polly

Am Samstagabend lud der Musikverein Esthal 1976 e.V. zu seinem diesjährigen Herbstkonzert ein.

Mit dem Konzertmarsch “Wilhelm-Tell-Marsch“ stimmten die Musikerinnen und Musiker ihr sehr zahlreich erschienenes Publikum auf einen Abend voller bunt ausgewählter Musikstücke. Die Moderation des Abends übernahmen wieder Madeleine Wolf und Manuel Knoll, die wieder kurzweilig und humorvoll durch das Programm führten.

Im Anschluss an die Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Elke Brucker wurde dem Publikum ein “Tribute to Elvis” dargeboten – ein Medley bestehend aus beliebten Hits des unvergessenen Stars. Mit “Chariots of Fire”, einem Instrumentalstück von Vangelis aus dem Jahr 1981 wurde das Programm fortgeführt. Der gleichnamige Sport-Film wurde in Deutschland unter dem Titel “Die Stunde des Siegers” bekannt.

Die Vorliebe von Stephanie Billo zu Swing wurde im nächsten Beitrag “Feeling Good” dargeboten. Im Original von Michael Buble gesungen, wurde  an diesem Abend ein Solostück für Posaune daraus. Solist Udo “Buble” Kaiser.

Mit “Highlights from Exodus” aus der Otto-Preminger-Film-Production ging es im Programm weiter.

Nach einer Pause erwartete die Gäste die zeitlos stimmungsvolle Polka “Von Freund zu Freund” von Martin Scharnagl.

Erinnerungen an den Film “Beverly Hills Cop” mit seinem verrückten Cop Axel Foley wurden mit dem daraus erschienen Soundtrack “Axel F” wach.

Mit Songs der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung “We hold these truths” stimmte der MVE ein etwas nachdenklicheres Stück an.

Das aus dem Kinofilm “Die Reifeprüfung” ursprünglich aus der Feder von Simon und Garfunkel und später durch die Band Disturb etwas rockig aufgenommene Lied “Sound of Silence” wurde vom Orchester dargeboten.

Zum Abschluss des Konzertes luden die Vampire zum Tanz.Mit Highlights aus dem Musical “Tanz der Vampire” setzten die Musikerinnen und Musiker einen letzten musikalischen Höhepunkt  an diesem Abend.

Zugaben durften selbstverständlich nicht fehlen. So rundeten “Die Sonne geht auf” und “Ein Abendlied” den Abend ab.

Die Vorsitzende Elke Brucker bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern auf und hinter der Bühne und vor allem Stephanie Billo für ihr unermüdliches Engangement als Dirigentin.

Abschließend kann man sagen, dass „die Chefin“ Stephanie Billo und der Musikverein Esthal erneut ein sehr abwechslungsreiches, kurzweiliges und anspruchsvolles Konzert darboten, welches Lust auf mehr macht.

Der Musikverein wird am 16.12.2018 um 18:00 Uhr, neben anderen musizierenden Vereinen aus Esthal, am Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche St. Konrad mitwirken.

Nächster Konzerttermin des MVE ist für den 16.11.2019 terminiert.

 

Ehrungen

In diesem Jahr wurden von Bernhard Welsch, 1. Vorsitzender des Kreismusikverbands, und Elke Brucker, folgende Musikerinnen und Musiker geehrt:

20 Jahre – Marion Knoll für aktives Musizieren im Verein sowie für ihr Amt als Jugendvertreterin, ausgezeichnet mit dem Ehrenzeichen in Silber

40 Jahre – Manuela Kratz und Reinald Wolf  für aktives Musizieren im Verein, ausgezeichnet mit dem Ehrenzeichen in Gold und Ehrenbrief. Rainald Wolf übt zusätzlich das Amt des Beisitzers im Verein aus.

von
Fotos:

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab