Lindenberg WappenLindenberg

So ist die FWG Lindenberg zur Kommunalwahl 2019 aufgestellt

Voiced by Amazon Polly

Am Donnerstag, den 29.November, führte die FWG Lindenberg ihre außerordentliche Mitgliederversammlung zur Aufstellung der Kandidatenliste für den Ortsgemeinderat und des Bürgermeisterkandidaten durch.

Friedrich Eschmann konnte zahlreiche Mitglieder begrüßen und freute sich über viele neue Gesichter in den Reihen der FWG. Nachdem die notwendigen Formalitäten erledigt waren, wurde die Liste für die Wahl des Ortsgemeinderates aufgestellt. Alle Listenplätze wurden einstimmig gewählt.

Kandidatenliste der FWG Lindenberg zur Wahl des Ortsgemeinderates bei der Kommunalwahl 2019

1. Reiner Koch
2. Friedrich Eschmann
3. Philipp Fuchs
4. Katharina Blankart
5. Heiko Hartmann
6. Christian Bertram
7. Stephan Fränzel
8. Barbara Martin
9. Christoph Baumann
10. Dirk Miroschnik
11. Marco Beck
12. Anton Michalski
13. Alexander Lux
14. Rainer Feierling
15. Dieter Knoll
16. Manfred Schmitt
17. Matthias Blitt
18. Eckhard Hohnholz

Anschließend wurde Reiner Koch einstimmig als Kandidat für die Wahl zum Ortsbürgermeister nominiert.

Insgesamt zeigen sich Friedrich Eschmann, Reiner Koch und Philipp Fuchs, die treibenden Kräfte in der FWG Lindenberg, mehr als zufrieden mit der jungen Liste, die die FWG aufstellen konnte.

Alle Kandidatinnen und Kandidaten engagieren sich für das Dorf, sei es bei der Pflege des Waldspielplatzes, im Beweidungsprojekt, am Neutalweiher oder der Pflege des Rosenrondells. Neue Namen tauchen auf, bekannte sind in den Hintergrund gerückt. Oliver Schwenn kann aus beruflichen Gründen leider nicht mehr kandidieren, während Alexander Lux darum bat, nicht mehr ganz vorne aufgestellt zu werden, da er sich mehr seiner jungen Familie widmen will. Die beiden Urgesteine Manfred Schmitt und Dieter Knoll vervollständigen noch einmal die Liste, um zu zeigen, dass sie die Jungen in der FWG unterstützen.

“In den letzten Jahren konnten wir viel für unser Dorf erreichen”, resümierte Friedrich Eschmann. “Wir wollen diesen Weg weiter gehen und gemeinsam mit den Fraktionen von CDU und SPD für unser Dorf arbeiten. Es liegen große Projekte wie die Renovierung der Schule, der langersehnte Ausbau des schnellen Internets und der Ausbau der Spelzenackerstraße vor uns. Gemeinsam können wir es schaffen, unser Dorf zu einem für junge Familien attraktiven Ort zu machen. Wir sind mit unseren Kandidaten für den Gemeinderat und den Bürgermeister bereit dafür.”

Aus den Reihen der FWG Lindenberg bewerben sich darüber hinaus Philipp Fuchs, Reiner Koch, Heiko Hartmann, Christian Bertram, Marco Beck, Katharina Blankart, Alexander Lux, Christoph Baumann, Friedrich Eschmann und Klaus Schmitt für die Wahl in den Verbandsgemeinderat.

Für den Kreistag Bad Dürkheim werden das Kreistagsmitglied Friedrich Eschmann, das Kreisausschussmitglied Philipp Fuchs und Ortsbürgermeister Reiner Koch kandidieren.

 

von
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab