topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

TV Weidenthal: Der Weihnachtsmann kommt aus dem Wald

Voiced by Amazon Polly

„Nikolaus!“, so schallte es am vergangenen Samstag durch den Wald im Erdbeertal. Und tatsächlich! Gemächlich schritt er, in sein typisches rot-weißes Gewand gekleidet, aus dem Wald hervor auf die gespannt Wartenden zu.

Zuvor war man, eingeladen vom Turnverein Weidenthal, einen Kilometer gewandert, um dem Weihnachtsmann zu begegnen: Kinder, Eltern, Oma, Opa und Hund. „Na, wer von euch kann etwas vortragen, ein Lied oder ein Gedicht?“ – Waren die Kinder gebannt von dem Mann mit Bart? Oder einfach nur überrascht? Niemand traute sich! Bis Lia Motzel ihre Trompete auspackte und das Lied „Lasst uns froh und munter sein“ vorspielte. Schließlich sprach der Weihnachtsmann den Kindern doch ein Lob aus für ihren eifrigen Besuch der Turn- und Trainingsstunden im abgelaufenen Jahr. Danach trug er die Geschichte des Bischofs Nikolaus von Myra vor, der in Seenot geratene Schiffsleute rettete. Für jedes der Kinder hatte er in seinem großen, schweren Sack etwas mitgebracht und beschenkte sie mit Schokolade und Mandarinen, ehe er verabschiedet wurde und sich auf den Weg zu anderen Kindern machte.

Den Helferinnen und Helfern sowie dem eifrigen Jugendausschuss Sei Dank: Groß und Klein konnte sich an der TVW-Blockhütte bei Bratwurst, Waffeln, Glühwein oder Kinderpunsch stärken und am flackernden Feuer aufwärmen, wo die Jugendleiterin Tanja Hänsel eine Geschichte vortrug.

von
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab