topbild
ElmsteinWappenElmstein

Belzenickel-Markt in Appenthal

Voiced by Amazon Polly

Nach langer Abwesenheit besuchte der Belzenickel am vergangenen Freitag endlich wieder Appenthal. Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher auf dem kleinen liebevoll geschmückten Markt vor dem „Alten Turm“, freuten sich über die Wiederaufnahme dieser alten Tradition.

Bis Ende der 90iger Jahre veranstaltete die Dorfgemeinschaft Appenthal am Nikolaustag ihren Belzenickel-Markt. Dann war plötzlich Schluss und der kleine Platz an der Talstraße blieb die Adventszeit über verweist. Zwar wurde ein Baum weihnachtlich geschmückt, aber ein Trubel unter ihm war Fehlanzeige.
Das galt es zu ändern, dachten sich die Organisatoren des diesjährigen erfolgreichen Jubiläumskerweumzuges. Unter dem Motto „Sterne über Appenthal“ organisierten sie den kleinen feinen Mark, der neben kulinarischen Genüssen auch ein großes Schwedenfeuer zu bieten hatte. Die musikalische Unterstützung erhielten sie vom prot. Posaunenchor Soli deo Gloria, unter der Leitung von Daniel Grün. Besonders aber freuten sich die Kinder über den Besuch des Belzenickels. Dieser hatte für alle Geschenke im großen Sack. Der Karnevalsverein „Die Dorfnarren“, Appenthal e. V. nutzte die Gelegenheit seine Tänzerinnen ebenfalls vom rot berockten Mann beschenken zu lassen. So stellte sich der erhoffte Zuspruch ein und trotz des anhaltenden Regens wurde der Markt ein voller Erfolg. Der Erlös der Veranstaltung ist für die Anschaffung weiterer „Herrnhuter Sterne gedacht“, die die Straßen von Appenthal herrlich weihnachtlich erstrahlen lassen. Zur Steigerung des Umsatzes trug auch ein Schätzspiel bei, bei dem es galt das Gewicht einer Nikolausfigur aus Holz zu bestimmen. Sieger wurde dabei Andreas Devant, der die Figur nun sein eigen nennen kann. Ganz herzlich bedanken sich die Organisatoren bei der Spenderin dieser Figur sowie bei allen, die zum Gelingen beigetragen haben.

Auch im kommenden Jahr plant das Organisationsteam wieder Aktionen, die zu einem regen Dorfleben beitragen.

von
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab