topbild
ElmsteinWappenElmstein

Treffen bei Glühwein und Jagdhornklängen

Voiced by Amazon Polly

Die Idee kam gleich zu Beginn des neuen Jahres, als man zu Klängen des Posaunenchors am alten Turm das neue Jahr begrüßte: „Man könnte den schönen Platz doch viel öfters auch musikalisch beleben“.

Und schnell wurde die Idee in die Tat umgesetzt – die Jagdhornbläser „Elmsteiner Tal“ verlegten am 10. Januar ihre „Probe“ nach Appenthal, die Dorfgemeinschaft sorgte für Glühwein, Würstchen und ein wärmendes Feuer.

Es war nun schon das dritte Treffen, nach dem Belzenickelmarkt und dem „Turmgespräch zwischen den Jahren“, bei Glühwein und Schwedenfeuer vor historischer Kulisse. Auch diesmal war der Platz schnell gefüllt, als die ersten Signale aus den Jagdhörnern erklangen.

Thomas Rottmayer begrüßte die Anwesenden und berichtete vom Entstehen der Jagdhornbläsergruppe 2008, ihrem Werdegang und Auftritten wie beispielsweise den Hubertusmessen in Elmstein und Esthal.

Es wurde ein geselliger Januarabend und soll sicher nicht das letzte Beisammensein dieser Art am alten Turm im Jahr 2019 bleiben.

Vielleicht gelingt es, sich regelmäßig an diesem historischen Platz zu treffen und somit in der Dorfgemeinschaft ein weiteres Stück zusammen zu finden.

 

von
Fotos:

VERANSTALTUNGEN

 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab