topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Nur fliegen ist schöner!

Trampolinspringen in der Realschule+ am Speyerbach in Lambrecht

Voiced by Amazon Polly

Seit vergangener Woche bereichert ein Großtrampolin den Sport- und Fitnessunterricht an der Realschule+ am Speyerbach in Lambrecht. Dadurch wird nicht nur das Angebot im Rahmen des Geräteturnens erweitert, sondern das Trampolin wird zudem intensiv im Fitnessbereich der Schule zum Einsatz kommen: Mit bis zu 9 Stunden Sport/Fitness/Ernährung/Gesundheit ermöglicht die Schule ihren Kindern ab der Klassenstufe 5 einen ausgewogenen Schulalltag zwischen sportlichen Aktivitäten und dem normalen Lernstoff.

Neben den lehrplanbezogenen Sportinhalten und den zusätzlichen Angeboten an der Realschule+ am Speyerbach wie Karate, Tennis, Klettern, Schwimmen und Trendsportarten, heißt es ab nun: Die Schwerkraft überwinden und den Nervenkitzel des freien Falls erleben. Zwei Lehrkräfte, die den Trampolinschein besitzen, werden die Mädchen und Jungen im Trampolinspringen unterrichten.

Schon bei der ersten Testung der springenden Wirkung des Gerätes war klar, dass das Trampolin alle gleichermaßen magisch anzieht. Und tatsächlich, das Springen löst positive Emotionen aus: Es lässt ein kleines bisschen erahnen, was Leichtigkeit des Seins bedeuten könnte. Und die lachenden Gesichter sprechen Bände darüber, wie sich ein gelungener Sprung auf das Selbstvertrauen einer Person auswirkt.

Die springende Wirkung des Tuches hilft Groß und Klein, die Schwerkraft zu überwinden und es fördert, wie kein anderes Großgerät, die sensomotorische Entwicklung der Kinder. Gleichgewichts- und Rhythmisierungsfähigkeit sowie die erschwerte Orientierung im dreidimensionalen Raum sind die Grundlagen jeden Sprunges.

Trampolin macht fit für die Schule, denn das Trampolin lädt Kinder dazu ein, spielerisch die eigenen körperlichen Fähigkeiten und spezifischen Fertigkeiten spezieller Bewegungsabläufe kennen zu lernen. Sowohl die motorische Entwicklung als auch die Koordinationsfähigkeit werden durch das Trampolinspringen erheblich gesteigert.

Auch viele Kinder und Jugendliche unterliegen zahlreichen Stresssituationen. Dabei eignet sich das Trampolin besonders, um Stress abzubauen und gleichzeitig Konzentration zu fördern. Denn auf einem Trampolin ist keine Bewegung einfach und dennoch so „leicht“. Durch das regelmäßige Trampolinspringen, werden nachweislich Stresshormone abgebaut, denn diese stören die Lern- und Leistungsfähigkeit. Ganz nach dem Motto „Bewegung ist Leben, Stillstand ist Rückschritt“ wird zukünftig das Großtrampolin den Sportbereich an der Schule bereichern und den SchülerInnen ermöglichen, zu empfinden, dass nur fliegen schöner sein kann.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab