Feuerwehr WappenFeuerwehr

Unwetterschäden in der VG Lambrecht

Sturmtief Eberhard wütet auch in der Verbandsgemeinde Lambrecht

Voiced by Amazon Polly

Am 10. März 2019 wütete bundesweit das Sturmtief “Eberhard”. Auch die Verbandsgemeinde Lambrecht wurde davon nicht verschont. Ab den frühen Mittagstunden mussten mehrere Einsatzstellen durch die Feuerwehr abgearbeitet werden.

Der Ausrückebereich West (Esthal und Frankeneck) entfernte auf der L 499 umgestürzte Bäume, beseitige Hindernisse die die Fahrbahn in Erfenstein blockierten und entfernte in Esthal Teile einer Dachverkleidung die herabzufallen drohten.

Die Feuerwehr Lambrecht wurde zu einem umgestürzten Baum in Bergstraße in Lambrecht alarmiert. Hier war kein Eingreifen der Feuerwehr erforderlich, da der Baum auf ein Privatgrundstück fiel und keine weitere Gefahr bestand.

Die meissten Einsatzstellen waren im Ausrückebereich Süd-West (Elmstein und Iggelbach) zu verzeichnen. Hier mussten mehrere Bäume auf der L 499 zwischen Johanniskreuz und Breitenstein, sowie auf der L 514 Richtung Totenkopfhütte entfernt werden. Ebenfalls von umgestürzten Bäumen betroffen war die K17 Richtung B48 (Johanniskreuz). Da während des Sturms auch die Stromversorgung in Iggelbach und in Teilen von Elmstein nicht mehr vorhanden war, besetzten die Einsatzkräfte die Gerätehäuser um im Notfall als Ansprechpartner zu fungieren und schnelle Hilfe zu leisten zu können.

In der Nacht auf Montag wurden die Einheiten Elmstein und Iggelbach erneut zu einer technischen Hilfeleistung auf die K 17 alarmiert. Ein grösserer Felsbrocken blockiert die Fahrbahn. Dieser wurde durch die Feuerwehr entfernt und die Fahrbahn gereinigt.

von

VERANSTALTUNGEN

 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab