topbild
Lindenberg WappenLindenberg

FWG Tal wählt Kandidaten für Verbandsgemeinderatsliste

Voiced by Amazon Polly

In der sehr harmonischen Mitgliederversammlung der Freien Wählergruppe Tal e.V. in Lindenberg standen die Kommunalwahlen am 26.05.2019 im Mittelpunkt. Es wurden die Kandidaten für die Verbandsgemeinderatsliste gewählt. Nach einem Schlüssel, der sich immer aus dem letzten Wahlergebnis errechnet, wurde die Reihenfolge für die Kandidatenliste vom Vorstand vorgeschlagen. Dies wurde von den 22 Anwesenden Mitglieder sehr begrüßt.

Der erste Vorsitzende Eric Wenzel hat gemäß Satzung den Listenplatz eins sicher. Die Wahl fand in geheimer verbundener Einzelwahl statt.

Folgende Kandidatenliste wurde gewählt.
1. Eric Hans-Werner Wenzel – Weidenthal
2. Philipp Jakob Fuchs – Lindenberg
3. Karl-Günther Müller  – Lambrecht
4. Wolfgang Jeblick – Weidenthal
5. Reiner Koch – Lindenberg
6. Tanja Bundenthal-Beck – Lambrecht
7. Matthias Dohn – Weidenthal
8. Jürgen Kern – Esthal
9. Heiko Hartmann – Lindenberg
10. Carsten Schindler – Lambrecht
11. Hildegard Schöneberger – Weidenthal
12. Heide Funk – Esthal
13. Christoph Baumann – Lindenberg
14. Georg Buchmann – Lambrecht
15. Harald Schmiedek – Weidenthal
16. Reiner Bleh – Esthal
17. Alexander Lux – Lindenberg
18. Eric Schindler – Lambrecht
19. Thomas Mann – Weidenthal
20. Christian Bertram – Lindenberg
21. Christine Klein – Lambrecht
22. Dr. Michael Umlauff – Weidenthal
23. Rudi Steinmüller – Esthal
24. Katharina Blankart – Lindenberg
25. Arno Hèraucourt – Lambrecht
26. Jochen Gerd Kammerer – Weidenthal
27. Klaus Schmitt – Lindenberg
28. David Mann – Weidenthal
Ersatzkandidaten:
29. Friedrich Eschmann – Lindenberg
30. Klaus Mertel – Weidenthal

Als weitere Themen wurde der Wahlkampf für die Kommunalwahl 2019 besprochen. Besonders erfreulich dass in zwei Ortsgemeinden in Lindenberg Herr Reiner Koch und in Weidenthal Herr Eric Wenzel Kandidaten für die Wahl des Ortsbürgermeisters aufgestellt sind. Weiter kandidiert der amtierende Stadtbürgermeister der Stadt Lambrecht Karl-Günther Müller erneut.

Im Anschluss an die 90 Minuten dauernde Sitzung wurden noch sehr anregte Gespräche und weitere Ideen für den Wahlkampf gesammelt. Man will mit den Wählern in Dialog treten und Gespräche anbieten.

Mitglieder des Vorstandes und des erweiterten Vorstandes

 

Homepage der FWG-Tal

 

von
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab