topbild
ElmsteinWappenElmstein

, ,

Kind und Verkehr

Verkehrsicherheitstag der drei Kindergärten in Elmstein

Voiced by Amazon Polly

Am Donnerstag, den 28. März besuchte die Kreisverkehrswacht Bad Dürkheim Süd die Kindertagesstätten aus Elmstein und Iggelbach, um den Kindern spielerisch Einblicke im Verhalten im Straßenverkehr zu geben. Auch wenn die Mädchen und Jungen meist noch in Begleitung von Erwachsenen unterwegs sind, ist eine frühe Mobilitätserziehung sehr wichtig und die Förderung von Grundkompetenzen für eine sichere und selbstständige Verkehrsteilnahme unerlässlich. Die Kinder stoßen im Vorschulalter zwar noch an entwicklungsbedingte Grenzen, trotzdem müssen sie für die Gefahren im Straßenverkehr sensibilisiert werden. Das frühzeitige Üben entfaltet so alle Möglichkeiten und ihre Fähigkeiten werden altersgerecht erweitert.

Bei dem unterhaltsamen Nachmittag im Schulhof der Heinrich-Weintz-Schule wurden deshalb die Bewegungs-, Wahrnehmungs- und Verständigungsfähigkeit der Heranwachsenden gefördert. An mehreren Stationen konnten die Kinder dabei erfahren, was passiert wenn kein Fahrradhelm getragen wird, man nicht richtig angeschnallt ist oder wenn plötzlich ein Auto den Weg kreuzt. Aufgezeigt wurde auch, wie sich Lichtverhältnisse auf die Wahrnehmungsfähigkeit auswirken und wie es ist, wenn man sich gleichzeitig auf mehrere Situationen einstellen muss. Verschiedene Parcours sorgten dafür diese Begebenheiten zu simulieren. Spielerisch trainiert wurden dabei die Geschwindigkeit zu erfahren sowie das Reaktions-Hör- und Sehvermögen und die eigene Körperkoordination zu verbessern. Darüber hinaus Formen, Farben und Größen zu unterscheiden.

von
Fotos:

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab