Verbandsgemeinde Wappen VG Lambrecht

Schiedsmänner verabschiedet und ernannt

Voiced by Amazon Polly

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden in dem Räumen des Amtsgerichts Neustadt Schiedsmänner aus der Verbandsgemeinde Lambrecht (Pfalz) vom Direktor des Amtsgerichts Dr. Mathias Frey verabschiedet bzw. ernannt.

Zum 31.03.2019 wurden Hans-Werner Rey als Schiedsmann und Günter Semmelsberger als sein Stellvertreter verabschiedet, wobei Rey auf eine 25jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Schiedsmann zurückblicken kann. 1994 wurde er zum stellvertretenden Schiedsmann ernannt und 2014 übernahm er das Amt des Schiedsmannes der Verbandsgemeinde. Sem-melsberger übte von 2014 bis 2019 das Amt des stellvertretenden Schiedsmannes aus.

Neu ernennen konnte Dr. Frey den 51jährigen bei der Kreisverwaltung Bad Dürkheim beschäftigten Verwaltungsfachmann Volker Kaul, der auch Mitglied des Verbandsgemeinderates ist, als neuen Schiedsmann und den langjährigen Beigeordneten der Verbandsgemeinde Hans Seiberth als dessen Stellvertreter.

Bürgermeister Kirr bedankte sich mit einem Weinpräsent bei Rey und Semmelsberger für die geleistete Arbeit in einem meist undankbaren Tätigkeitsfeld und wünschte den neu Ernannten einen guten Start und eine glückliche Hand bei den zukünftigen Schiedsverfahren.

von
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab