topbild
ElmsteinWappenElmstein

Nun auch Schnelle Hilfe in Elmstein Appenthal

Defibrillator in Appenthal installiert - der dritte externe Herzschrittmacher in der Gemeinde Elmstein.

Voiced by Amazon Polly

Der vergangene Donnerstag war ein guter Tag für den Ortsteil Appenthal in der Gemeinde Elmstein.

Der Vorsitzende des VdK- Ortsverbandes konnte in der Bahnhofstrasse 91, bei Familie Vorstoffel zahlreiche Anwesende begrüßen. Denn genau dort ist nun der dritte Defibrillator der Öffentlichkeit übergeben worden. Der Vorsitzende Bernd Elsner bedankte sich nochmals bei allen genannten und anonymen Spenderinnen und Spendern für ihre Bereitschaft auch in Appenthal für Schnelle Hilfe im Notfall zu sorgen. Neben dem Standort Iggelbach (am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr), dem Standort Elmstein in der Hauptstrasse (in der Sparkasse, allerdings von 24 bis 6 Uhr leider nicht erreichbar) sind nun auch die östlichen Ortsteile mit einem externen Herzschrittmacher ausgestattet. Sein Dank galt auch der Familie Vorstoffel welche sich sofort bereit erklärt hatte den Standort zur Verfügung zu stellen.

Von der öffentlichen Verwaltung nahm sich Manfred Kirr als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Lambrecht die Zeit, sich beim VdK für diese Initiative zu bedanken.

Er erinnerte daran, das die Gemeinde Elmstein flächenmäßig die größte Ortsgemeinde in Rheinland-Pfalz ist und somit in Notfällen viel Zeit benötigt wird um schnelle Hilfe zu leisten. In einer neuen Informationsbroschüre zur Verbandsgemeinde, welche nach den Kommunalwahlen herausgegeben werden soll werden die Standorte der vorhandenen externen Herzschrittmacher genau dargestellt sein. Ein Mitarbeiter der Lieferfirma erläuterte danach die sehr einfache Handhabung des Gerätes und gab auf interessierte Fragen klare und eindeutige Antworten.

von rechts nach links: Vorsitzender Bernd Elsner, Verbandsbürgermeister Manfred Kirr, Gerhard Vorstoffel, VdK-Kassierer Hans Gustav Klare.

von
Fotos:

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab