topbild
ElmsteinWappenElmstein

Die Kita Zwergenland feierte ein buntes Osterfest

Voiced by Amazon Polly

In der Kita Zwergenland ist der Frühlingsbeginn eine farbenfrohe Zeit, deren Highlight das Osterfest ist, bei dem die Kinder voller Freude die vom Osterhasen versteckten Eier suchen gehen.

Doch bevor es soweit war, wurden in der Kita erste Vorbereitungen für das Fest getroffen. Damit die Räumlichkeiten der Kita eine österliche Atmosphäre verbreiten, wurden sie entsprechend dekoriert. Zusammen mit den Erzieherinnen fertigten die Kinder Osterhasen aus Holzscheiten an, schnitten Küken aus, betupften Eier mit Wachs, drehten Blumen aus Seidenpapier und malten bunte Osterbilder an. Es entstand regelrecht eine Osterbastelwerkstatt in der Kita Zwergenland.

Es wurde aber nicht nur gebastelt. Aktive Eltern (Lena und Franziska) boten am Mittwoch, den 17.04.2019 an einem Vormittag Ostereierfärben an. Jedes Kind durfte sein Osterei auf traditionelle Weise färben.

Natürlich durften die Kinder einen Großteil der Bastelarbeiten mit nach Hause nehmen, sodass die kleinen Künstler ihre Basteleien stolz den Eltern und Großeltern präsentieren konnten.

Nun stand der Gründonnerstag vor der Tür und die Kinder stellten mit entsetzen fest, dass sie noch kein Osternest haben.

„Das ist kein Problem“, meinten die Erzieherinnen und erklärten den Kindern, dass wir gleich in den Elmsteiner Park spazieren, um dort ein großes Nest für alle zu bauen. Ein Nest aus Stöcken, Blätter, Ästen, Steinen und Blumen.

Diese Idee kam bei den Zwergen super an und mit viel Freude, Spaß und Eifer entstand im Park ein großes Nest für den Osterhasen.

Weiter wurde den Kindern erklärt, dass wir jetzt in die Kita zurück müssen, denn dort wartet schon das Gründonnerstag-Essen „Spinat, Kartoffeln und Rührei“ und wenn wir Glück haben, hoppelt in dieser Zeit vielleicht der Osterhase vorbei und legt uns was in das tolle Osternest.

Nach der Mittags-und Ruhezeit in der Einrichtung trafen sich alle Kinder und Erzieherinnen mit den Eltern, Großeltern, Freunden und zukünftigen Familien im Schulhof, um gemeinsam in den Park zu laufen. Die Kinder waren sehr aufgeregt, ob der Osterhase überhaupt das Nest gefunden hat.

Im Park angekommen strahlten alle Augen, denn das Nest war gefüllt. Der Osterhase hat sogar eine Botschaft hinterlassen, dass er die selbst gefärbten Eier aus der Kita auf der ganzen Anlage versteckt hat und er viel Spaß beim Suchen wünscht.

Mit den Liedern „Stups der kleine Osterhase“ und „Klein Häslein wollt spazieren gehen“ bedankten sich die Kinder bei dem Osterhasen.

Gemeinsam verbrachte man den Nachmittag im Park. Für das leibliche Wohl haben die Eltern ein Fingerfoodbuffet organisiert. Es wurde viel erzähl, gelacht und beobachtet, wie die Kinder gemeinsam spielen. Es war ein sehr schöner Nachmittag, der uns bestimmt noch lange in Erinnerung bleibt.

von
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab