topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

SG Tal verdienter Sieger des Ü40-Senioren- Kreispokals Rhein-Mittelhaardt 2018 / 2019 

Voiced by Amazon Polly

Großer Erfolg für die SG Tal im Endspiel des Ü40-Senioren-Kreispokals 2018 / 2019 auf dem Großfeld gegen den ASV Harthausen. Vor über 120 Zuschauern in Ruppertsberg sorgten Jochen Fellberg (3.) und Steffen Eberhardt (7.) per Foulelfmeter für eine frühe Führung der Talauswahl. Nach der Pause trafen noch Swenn Knoll (60.) und der Harthauser Spieler Christian Hoffmann (65.) mit einem Eigentor zum ungefährdeten 4:0 Sieg. Der Erfolg der Tal-AH war nach starker Anfangsphase letztendlich eine klare Angelegenheit und hochverdient.

Die Freude war groß, als Staffelleiter Bernd Wagner Pokal und Urkunde an Spielleiter Björn Schöneberger und Mannschaftskapitän Volker Kampmann überreichte. Eigentlich unnötig zu erwähnen, dass der Pokalgewinn anschließend noch gebührend gefeiert wurde. Auch darin sind die Mannen aus der Verbandsgemeinde Lambrecht wahre Meister.

Die erfolgreiche Mannschaft, betreut von Alexander Lux vom TSV Lambrecht und Björn Schöneberger vom FC „Wacker“ Weidenthal, spielt nun am 1. Juni in Gimsheim (Kreis Alzey-Worms) um die Südwestmeisterschaft der Ü40-Mannschaften. Das Team würde sich über eine starke Unterstützung aus dem Tal sehr freuen.

 

Die erfolgreiche Talauswahl freut sich über den großen Erfolg

 

 

Staffelleiter Bernd Wagner mit Mannschaftskapitän Volker Kampmann und Spielleiter Björn Schöneberger bei der Siegerehrung

 

von
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab