topbild
ElmsteinWappenElmstein

Musikfest Elmstein 2019

Voiced by Amazon Polly

Am Sonntag, den 23.06. veranstaltete der Musikverein Elmstein in der Parkanlage am Kuckucksbahnhof sein traditionelles Musikfest im grünen.

Bereits vor der Ankunft des Kuckucksbähnels war der Festplatz zum Frühschoppen gut gefüllt. Außer den einheimischen Blasmusik-Liebhabern waren wieder Stammgäste aus Mainz, Stauf bei Eisenberg, Mannheim und Landau gekommen.

Zur Unterhaltung spielten zum wiederholten Mal die Original Otterstädter Musikanten unter der Leitung von Mathias Loris. Die Musiker kommen aus Rheinhessen, Baden sowie der Vorder- und Westpfalz und spielen in dieser Besetzung ausschließlich böhmische Blasmusik in einer Perfektion, wie sie Ernst Mosch und Michael Klostermann vorgegeben haben. Im Programm waren zahlreiche solistische Einlagen sowie Gesangseinlagen vom eigenen Gesangsduo Katrin und Michael, die bei diesem Auftritt ein Heimspiel hatten.

Durch das Programm führte in humorvoller Art und Weise Moderator Harry Raith, der nebenbei auch mit seinem Kabarett „Butzlumbe“ in der ganzen Pfalz auftritt. Es war somit auch ein Vorgeschmack auf die vom Musikverein Elmstein geplante Veranstaltung „Kabarett und Blasmusik“, wo  die Butzlumbe mit dem Musikverein einen Abend ausrichten werden. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Den Abschluss des Musikfestes gestaltete traditionell die 4-Mann Blaskapelle “Rehragout”, die wieder ihr Stammpublikum zum Festausklang um sich versammelt hatte, mit bayrischen und böhmischen Melodien in eigenen speziellen Arrangements.

Ein großer Dank gebührt den fleißigen Helfern des Musikvereins vor und hinter den Kulissen, die nicht nur die Bewirtung übernommen, sondern auch  die Freizeitanlage wieder zum Festplatz hergerichtet, die Wiese gemäht und das Kneipp-Becken gereinigt hatten.

von
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab