Feuerwehr WappenFeuerwehr

Entlaufener Geißbock flüchtet vor Feuerwehr in den Wald

Einsatzbericht

Voiced by Amazon Polly

Die Feuerwehr Lambrecht wurde am 21.08.2019 um 12:08 Uhr in den Brechlochweg in Lambrecht zu einer Tierrettung alarmiert.

Vor Ort fand die Feuerwehr einen entlaufenen Geißbock vor, der sich zwischenzeitlich die Beerentalstraße bergaufwärts bewegte und hierbei auch keinen Halt vor privaten Grundstücken und Gärten machte. Die Feuerwehr versuchte das Tier zu umzingeln und mittels Arbeitsleinen einzufangen. Aufgrund der Schnelligkeit des Tieres und der überlegenen Beweglichkeit gegenüber den Feuerwehrangehörigen im Gelände, gelang es dem Tier in Richtung Wald zu flüchten. Da ab diesem Zeitpunkt keine Gefahr mehr für den fließenden Verkehr bestand, wurde die Tierrettung eingestellt.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab