Lambrecht WappenLambrecht

Motorradfahrer unter Alkohol- und Medikamenteneinfluss

Voiced by Amazon Polly

(ots) Am Montag den 02.09.2019 wurde die Polizei Neustadt gegen 19:00 Uhr informiert, dass in Lambrecht ein Motorradfahrer an der Einmündung Bahnhofstraße / Hauptstraße gestürzt sei.

Vor Ort konnte der Motorradfahrer mit Ersthelfern angetroffen werden. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 27-jährige Neustadter unter Alkoholeinfluss stand und ohne Fremdeinwirkung gestürzt war. Ein Atemalkoholtest ergab eine Konzentration von 1,41 Promille. Nach eigenen Angaben hatte der Fahrer auch Medikamente (Tilidin) an diesem Tag eingenommen. Er zog sich bei dem Sturz eine Schürfwunde am rechten Bein zu, lehnte aber jegliche medizinische Betreuung durch den Rettungsdienst ab.

Das Motorrad ist derzeit nicht zugelassen und nicht versichert. Dem 27-Jährigen, der nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem wurde festgestellt, dass er im Juni mit einem Motorrad einen schweren Verkehrsunfall hatte und deshalb erst vor zwei Tagen aus dem Krankenhaus entlassen wurde.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab