topbild
ElmsteinWappenElmstein

Endlich da, der neue Toilettenwagen

Die Iggelbacher Kerwe kann kommen

Voiced by Amazon Polly

Nach langen Bemühungen konnten Stefan Lendle und Erich Pojtinger den nagelneuen, von der Firma Vemus GmbH gefertigten Toilettenwagen, am Montag, den 2.9.2019, im rund 300 km entfernten Illmensee abholen. Punktgenau, rechtzeitig zur Kerwe.

Wie kam es dazu? Nachdem im Gemeinderat Elmstein der Antrag der SPD auf Anschaffung eines Toilettenwagens für die Gemeinde abgelehnt wurde, überlegten sich die Gemeinderäte der SPD, wie man weiter verfahren könne.

Erich Pojtinger übernahm daraufhin die Initiative. Zusammen mit Rene Verdaasdonk überlegten beide, wie es gelingen könnte, einen eigenen Toilettenwagen anzuschaffen.

Verdaasdonk wollte gerne auch als Sponsor wirken, unter der Bedingung, dass die Vereine sich beteiligen würden. Schon bei den ersten Gesprächen, die Pojtinger mit den Iggelbacher Vereinsvorständen führte, zeigte sich, dass alle sich an der Finanzierung des Toilettenwagens beteiligen würden.

Im Kreise von Freunden und Familie wurde nun überlegt, wie man die Restsumme, die noch zu decken war, denn aufbringen könne. Relativ schnell kam man zu der Idee, den Asbachstand der früher auf der Iggelbacher Kerwe zu finden war, wieder aufleben zu lassen. Der Asbachstand der Kerwen 2017/2018 war ein voller Erfolg und das Ziel “Toilettenwagen” war einen großen Schritt näher gerückt. Im Herbst 2018 wurde zusätzlich eine Veranstaltung mit dem bekannten Kabarettisten Gerd Kannegieser organisiert, deren Unkosten komplett von Sponsoren übernommen wurde. Weiterhin verzichtete Kannegieser auf die Hälfte seiner Gage.

Ein weiterer Teil der Finanzierung wurde durch das noch existierende Sparbuch vom Erlös des Turmfestes aus dem Jahr 2000 gedeckt. Nachdem Pojtinger mehrere Firmen mit der Bitte um Angebote angeschrieben hatte, wurde recht schnell deutlich, dass die Fa. Vemus GmbH für den gewünschten Toilettenwagen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bot. So erfolgte auch zügig die Beauftragung mit dem Terminwunsch 2.9.2019. Ein idealer Zeitpunkt in der „Vorkerwewoche“. Dieser Termin wurde trotz der Firmenferien im August von Vemus bestätigt und auch eingehalten.

Dass der Erwerb des zwar kleinen aber feinen Toilettenwagens innerhalb dieser kurzen Zeit möglich war, zeugt von einer funktionierenden Dorfgemeinschaft.

Zu danken ist den Vereinen, Sponsoren und Spendern, für die kleinen und großen Finanzspritzen. Zum weiteren all denen, die uns mit tollen Ideen, auf dem Weg zur Finanzierung eines Toilettenwagens, weiterbrachten.

Nun ist nicht nur für Essen und Trinken auf den Festen der Vereine gesorgt, wozu Vereins-übergreifend die Iggelbacher Kerwe gehört, sondern auch eine anständige Sanitärlösung steht den Vereinen zur Verfügung.

Die Iggelbacher Kerwe kann kommen.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab