Weidenthal WappenWeidenthal

Weidenthal: Versuchte Enkeltrickbetrügereien – Aktuelle Warnung der Kriminalpolizei Neustadt

Voiced by Amazon Polly

Der Kriminalpolizei in Neustadt an der Weinstraße wurden am heutigen Vormittag in mindestens vier Fällen von sogenannten versuchten Enkeltrickbetrügereien in Weidenthal berichtet. Die Masche in diesen Fällen: eine angebliche Verwandte (Nichte)sitze gerade beim Notar und benötigt dringend 4000,- Euro. Die bislang bekannten Betroffenen haben alle geistesgegenwärtig reagiert und die Polizei in Kenntnis gesetzt. Die Ermittlungen zu den Tätern dauern an. Geschädigte oder Angerufene werden gebeten sich zeitnah mit Ihrer Polizei in Verbindung zu setzen. Die Kriminalpolizei Neustadt rät zu folgenden Vorsichtsmaßnahmen:

– Sprechen Sie am Telefon auf keinen Fall über Ihre finanzielle Situation.
– Gehen Sie niemals auf diese Forderungen ein und beenden Sie das Gespräch.
– Ignorieren Sie erneute Anrufe und rufen Sie nicht die im Telefondisplay angezeigte Telefonnummer zurück.
– Fragen Sie Verwandte oder vertraute Menschen, ob es den Vorfall tatsächlich gibt.
– Wählen Sie selbst die Telefonnummer Ihrer örtlichen Polizeidienststelle oder die 110.

von
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab