topbild
ElmsteinWappenElmstein

,

Halloween bei den „Wurzelzwergen“

Voiced by Amazon Polly

Schon lange haben die amerikanischen Bräuche rund um Halloween auch bei uns Einzug gehalten – genau wie bei den „Wurzelzwergen“ der kath. Kita St. Hildegard in Elmstein.

Die Kinder freuten sich bereits sehr, auf ihre anstehende Halloweenparty und kamen zur Feier des Tages mit tollen Verkleidungen. So tummelten sich an diesem Morgen kleine Hexen, Skelette, Teufel, und wilde Tiere in den Räumlichkeiten der Kita.

Nach dem Frühstück gingen die Wurzelzwerge den Feierlichkeiten erst einmal ausgiebig auf den Grund und erfuhren viel Wissenswertes, über die Geschichte und die Entstehung vom „All hallow‘s eve“.

Danach startete das Gruselprogramm mit einer tollen selbstgeschriebenen Geschichte (von Fr. Stefanie Buschlinger) und einer Schnitzeljagd im angrenzenden Wald. Die Kinder lösten passend zur Geschichte Aufgaben, um unseren einheimischen Tieren das Halloweenfest etwas näherzubringen. So halfen Sie zum Beispiel dem weißen Schmetterling eine Verkleidung zu finden, sie verteilten Süßigkeiten (in Form von Nüssen) für die Tiere, machten einen Waldtiertanz und legten ein buntes Halloweenmandala. Hierfür wurde sogar ein ausgehöhlter Kürbis aus der Kita mitgebracht.

Zurück in der Kita wartete bereits ein leckeres Mittagessen auf die fleißigen Wurzelzwerge und nach der wohlverdienten Stärkung war auch noch Zeit für Musik und Tanz – denn das gefällt kleinen Gruselmonstern besonders gut.

von
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab