topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Halloween-Party der TVW-Jugend

Voiced by Amazon Polly

33 Kinder aus Weidenthal und Frankenstein waren der Einladung der TVW-Jugend zur Halloween-Party am 31.10.2019 gefolgt. Ab 17 Uhr trafen die Gäste nacheinander ein und wurden, wie bereits im letzten Jahr, von einem gruseligen Geist lautstark begrüßt.

Anschließend startete die Party mit dem Weben eines „Spinnen-Netzes“. Danach konnten die kleinen Geister und Untoten ihrem Bewegungsdrang beim „Versteinerungstanz“ nachgehen. Bevor unsere fleißigen Küchenhelfer zum Essen riefen, war die Geschicklichkeit beim „Mumien-wickeln“ gefragt.

Nach dem Essen durften die Kinder ihr Wissen über Halloween bei einem Quiz unter Beweis stellen. Die beiden besten erhielten jeweils einen Gutschein über 10 € vom Müller Markt. Außerdem sollten die Gäste erraten, wie viele kleine Geister sich in der großen Schatztruhe versteckt hatten. Auch hier erhielt die Gewinnerin einen Müller Markt Gutschein in Höhe von 10 €.

Dann wurden endlich die Knick-Lichter ausgeteilt und die Jacken angezogen, um zur heiß ersehnten Nachtwanderung aufzubrechen. Mit Taschenlampen bewaffnet machten wir uns mit den teils mutigen und, teils weniger mutigen Kindern auf den mit Grablichtern beleuchteten Weg zum Denkmal am „Köppel“.
Unterwegs sah man manchmal Lichter aufleuchten und am Denkmal selbst schwebten plötzlich einige Geister und Gespenster heran, sodass dem einem oder anderen doch etwas mulmig wurde.

Nachdem die Kinder sich dann zu Genüge im Dunkeln ausgetobt hatten, ging es wieder zurück zum Tennisheim, wo sie teilweise schon von ihren Eltern erwartet wurden. Für den Nachhauseweg durfte sich jedes Kind dann noch einen Geister-Lolly und ein Tütchen Gummibärchen mitnehmen.

Vielen herzlichen Dank an unser Küchenteam Claudia und Ann-Kathrin Jacob und Uwe Hänsel und an alle, die beim Auf- und Abbau geholfen haben.

Wir hatten alle sehr viel Spaß und freuen uns schon auf die Halloween-Party im nächsten Jahr.

 

von
Fotos:
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab