topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Der Cäcilienverein 1869 Weidenthal feiert im November sein 150 jähriges Bestehen

Voiced by Amazon Polly

Der Weidenthaler Cäcilienverein wird in diesem Jahr unglaubliche 150 Jahre alt. Seit anderthalb Jahrhunderten ist der Chor eine wichtige Stütze des geistlichen und weltlichen Chorgesanges der Pfalz, der katholischen Kirchengemeinde und des kulturellen Lebens in unserem schönen Weidenthal.

Feste feiern wussten wir Cäcilianer schon immer, und zu solch einem Jubiläum dürfen wir uns dies auch ausgiebig gönnen.

Großes Jubiläumskonzert am 23.November 2019
Am Samstag, dem 23. November 2019 um 17:00 Uhr begeht der Cäcilienverein 1869 Weidenthal in einem Jubiläumskonzert in der katholischen Kirche in Weidenthal sein 150-jähriges Bestehen. Für dieses Jubiläumskonzert bereitet sich der Chor unter seinem Dirigenten Lothar Bendel seit Jahresbeginn intensiv vor. Den letzten Schliff holen sich die Männer Anfang November in der Singstunde.

Der CV 1869 Weidenthal ist einer der ältesten pfälzischen Cäcilienvereine, und der einzige Männerchor in der Diözese Speyer, der sich gleichwohl dem sakralen als auch dem profanen Liedgut in seiner Satzung verschrieben hat. Er weist zur Zeit eine Stärke von 17 Männern auf.

Durch ein gelungenes Konzert erhofft sich die Vorstandschaft einen weiteren Zuspruch von Sängern.

Aufgabe des Dirigenten Lothar Bendel war es nun, entsprechendes Liedgut für einen reinen Männerchor aufzuspüren und die Sänger dafür zu begeistern. Nun wenige Wochen vor dem Konzert sind die Texte und Melodien jedem Sänger bereits in Fleisch und Blut übergegangen, und die Anspannung wächst von Probe zu Probe.

Zu einem Geburtstage lädt man sich gerne Gäste ein. So war der Wunsch der Vater des Gedanken, einen ehemaligen Cäcilianer, der zwischenzeitlich sich einer Stimmbildung unterzog und seine gute Stimme professionell ausgestalten lies, einzuladen: Johannes Scherrer, Bass, nahm diese Einladung sehr gerne an. Er unterstützt nicht nur den Chor im Projektsinne, sondern wir alle freuen uns bereits auf seinen solistischen Vortrag. Die in Weidenthal schon mehrfach gefeierte Sopranistin Christine Gelder wird erneut einen Glanzpunkt beim Jubiläumskonzert setzen. Der Chorlorado vom Gesangverein 1858 Weidenthal unter der Leitung von Peter Clemens wird unserem Jubiläumskonzert einen besonderen Glanz verleihen.

Ganz besonders freut sich die Vorstandschaft, dass der Coro La Rocca aus Appiano Gentile, mit dem uns eine fast 40-jährige Chorfreundschaft verbindet, den Chor an diesem Jubiläumswochenende besucht und das Konzert bereichert. Der Coro La Rocca ist einer der besten Männerchöre aus der Lombardei. Eine Sängerfreundschaft, die bis zum heutigen Tage trotz Sprachbarriere gepflegt und durch gegenseitige Chorbesuche und familiäre Besuche gefestigt ist.

Der italienische Partnerchor ist hier in Weidenthal, aber auch über unser Dorf hinaus ein Begriff, ja eine Institution. Es sind seine leisen, seine warmen Töne, die uns im Gedächtnis bleiben, und sie bleiben ein Teil von Weidenthal. Der Chor ist ein Symbol der Völkerverständigung, für den Cäcilienverein, für unser Dorf und für unsere Verbandsgemeinde.

Freuen wir uns gemeinsam auf alle Chöre, auf die Solisten, im Duett oder als Solostimme, auf einen wunderschönen Abend.

Am darauffolgenden Tag, dies ist Sonntag, der 24.11.2019 10:00 Uhr, begeht der Cäcilienverein den geistlichen und spirituellen Abschluss beim Festgottesdienst mit Heiliger Messe in unsere Pfarrkirche. Der Coro La Rocca als auch der Cäcilienverein gestalten musikalisch den Festgottesdienst.

Zu unserem bevorstehenden Jubiläum laden wir Sie recht herzlich ein, das Konzert, als auch die Heilige Messe zu besuchen.

Die Männer des Cäcilienvereins Weidenthal freuen sich auf ihren Besuch am 23. November 2019 17:00 Uhr und am 24.11.2019 um 10:00 Uhr in der katholischen Kirche in Weidenthal. Wir hoffen auf einen regen Zuspruch von Konzert- und Kirchenbesuchern.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab