topbild
Feuerwehr WappenFeuerwehr

,

3. Völkerballturnier

Voiced by Amazon Polly

Am Samstag den 23.11.2019 veranstaltete die Sportgruppe der Feuerwehr Lambrecht ihr drittes Völkerballturnier in der Turnhalle der Realschule Plus in Lambrecht. Wie bereits im letzten Jahr konnten sich hierzu alle Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), z.B. Feuerwehren, THW, Polizei oder das DRK anmelden. Erfreulicherweise durften wir somit erstmals eine DRK-Einheit bei unserem Turnier begrüßen. Das DRK aus Grünstadt ließ es sich nicht nehmen gleich zwei Teams zu melden und an diesem Tag die am weiteste angereiste Mannschaft zu sein. Ebenfalls erstmals dabei waren die Feuerwehr Waldleiningen, die Feuerwehr Neidenfels sowie die Feuerwehr Meckenheim. Bereits zum dritten Mal am Start die Feuerwehr Iggelbach sowie der Vorjahressieger und Ausrichter aus Lambrecht. Der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Lambrecht, Frank Flockerzi, begrüßte die insgesamt 7 Mannschaften samt Zuschauer und wünschte allen Teams eine faire, kameradschaftliche und vor allem unfallfreie Veranstaltung.

Pünktlich um 12 Uhr startete das erste Spiel. Gespielt wurde jeder gegen jeden. Die vier Mannschaften mit den meisten Punkten zogen ins Halbfinale ein, alle anderen sind aus dem Turnier ausgeschieden.

Die erste Mannschaft, die sich für das Halbfinale qualifizierte, war die Feuerwehr Meckenheim, die lediglich ein Spiel ihrer insgesamt 6 Spiele verlor. Als zweites zog die Feuerwehr Lambrecht punktgleich mit der Feuerwehr Iggelbach nach. Als letztes folgte den drei Halbfinalisten noch die Feuerwehr Waldleiningen.

Im ersten Halbfinale standen sich anschließend der Erstplatzierte aus Meckenheim sowie der Viertplatzierte aus Waldleiningen gegenüber. In der Gruppenphase zuvor gab es für Waldleiningen eine klare Niederlage. Nicht jedoch im Halbfinale. Da es nach 15 min. Spielzeit noch keinen Sieger gab, ging es nun ins Torwart gegen Torwart Duell, bei dem sich die beiden Torwarte solange abwerfen mussten, bis einer seine drei Leben aufgebraucht hatte. Die Feuerwehr Waldleiningen ging als Sieger hervor und kämpfte nun um den Turniersieg. Die Feuerwehr aus Meckenheim hatte noch die Möglichkeit sich den dritten Platz zu sichern. Das zweite Halbfinale zwischen Platz 2 (Lambrecht) und Platz 3 (Iggelbach) endete wie in der Gruppenphase zuvor mit einem Sieg für Lambrecht, war jedoch nicht weniger spannend, da es auch hier nach 15 min. noch keinen Sieger gab und die beiden Teams bis zum Schluss auf Augenhöhe waren.

Im Spiel um Platz 3 spielten somit die beiden Halbfinalverlierer aus Meckenheim und Iggelbach gegeneinander. In der Gruppenphase zuvor konnten die Iggelbacher den Meckenheimern die bisher einzigste Niederlage zufügen. So auch hier. Wie zuvor siegte die Feuerwehreinheit aus Iggelbach und sicherte sich den Pokal um Platz 3.

Somit standen sich im letzten Spiel des Tages die Feuerwehren aus Waldleiningen und Lambrecht gegenüber und kämpften um Platz 1 und 2. Das Spiel in der Gruppenphase zuvor endete unentschieden. Jetzt jedoch musste es einen Sieger geben. Und so war es dann auch. Noch bevor es in die Verlängerung ging, konnten die Lambrechter den Waldleininger Torwart dreimal abwerfen und verteidigten somit wie im Vorjahr den ersten Platz.

Das Siegerteam aus Lambrecht setzte sich aus folgenden Personen zusammen: Marcel Telch, Rene Seifert, Marco Hartmann, Simon Lukas Nowotny, Pascal Jost, Yannik Munzinger, Lucas Schuster und Sven Wolf.

In der anschließenden Siegerehrung verlieh die Turnierleitung allen Teams Urkunden und überreichte den drei bestplatzierten Teams die Mannschaftspokale.

Somit ergab sich folgende Gesamtwertung des Turniers:

  • 7. Platz: DRK Grünstadt 2
  • 6. Platz: DRK Grünstadt 1
  • 5. Platz: Feuerwehr Neidenfels
  • 4. Platz: Feuerwehr Meckenheim
  • 3. Platz: Feuerwehr Iggelbach
  • 2. Platz: Feuerwehr Waldleiningen
  • 1. Platz: Feuerwehr Lambrecht

Die Feuerwehr Lambrecht bedankt sich bei allen Helfern der Veranstaltung sowie bei den teilgenommenen Mannschaften für ihre faire, kameradschaftliche und ehrliche Spielweise an diesem Turnier und freut sich, diese im nächsten Jahr wieder in Lambrecht begrüßen zu dürfen.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab