topbild
Esthal WappenEsthal

Kloster Esthal ist verkauft

Voiced by Amazon Polly

Wie die Rheinpfalz in ihrer Ausgabe vom 23. November 2019 berichtet, ist der Verkauf des Esthaler Klosters vollzogen. Neue Besitzerin ist die neu gegründete Gesellschaft mit dem Namen “Slow Life Esthal GmbH”. Sie hat drei Gesellschafter, die ihren Namen noch nicht nennen wollen. Ein Gesellschafter wohnt seit 15 Jahren in Esthal, die beiden anderen kommen aus Polen.

Es soll  alles so weitergehen wie bisher. Das Gästehaus soll renoviert werden. Das Restaurant, das bisher den Gästen vorbehalten ist, soll ein öffentliches Restaurant werden. Die Schwestern werden auch zukünftig im Kloster wohnen. Die Kirche und der Schwesternfriedhof sollen weiter genutzt werden können. Renoviert werden soll auch die Klosterkirche. Hier wird zukünftig ein Priester tätig sein.

von
Fotos:

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab