topbild
ElmsteinWappenElmstein

Erneut ein voller Erfolg für die 7. Waldspatzenweihnacht in Iggelbach

Voiced by Amazon Polly

Am 1. Adventssamstag wurde die 7. Waldspatzenweihnacht auf dem Gelände der Prot. Kirche in Iggelbach unter der Federführung des Fördervereins und dem Team der Prot. Kindertagesstätte „Spatzennest“ durchgeführt. Viele Besucher konnten die weihnachtliche Atmosphäre genießen.

Liebevoll wurden rund um die Kirche die Holzbuden geschmückt, ein Weihnachtsbaum aufgestellt, und viele Lichter installiert. Das Gelände der Prot. Kirche erschien in einem ganz besonderen Glanz. In der Kirche konnte die Kreativität des Kindergartenteams bewundert werden, wo es die Möglichkeit gab, in gemütlicher und stilvoller Beleuchtung sich etwas aufzuwärmen. Auch der traditionelle, wie immer hausgemachte Glühwein, lud zum Aufwärmen ein. Ebenso der leckere, sogenannte heiße „Spatzenzauber“ fand viele Konsumenten. An der Crêpe Bude konnten die Gäste die köstliche Nascherei genießen und verschiedene Kaffeevariationen testen. Aber auch Schorle und Bier fanden ihre Abnehmer.

Für den deftigen Appetit gab es Schweinefetzen, Bratwurst und Currywurst und dazu noch schmackhafte Pommes.

Es war also nicht nur für das leibliche Wohl gesorgt, auch wer etwas Dekoratives oder Leckeres für die Weihnachtszeit wollte wurde fündig. Es warteten verschiedene Pralinen, und Weihnachtsplätzchen oder Türkränze auf Käufer und viele weitere selbstgefertigte dekorative Artikel konnten erworben werden. Als Rückmeldung von den Besuchern hörte man oft: „ihr hattet schon immer schöne Sachen, aber in diesem Jahr habt ihr euch übertroffen.“

Während die Erwachsenen das Angebot von Glühwein und Punsch nutzten, hatten die Kinder Gelegenheit unter Anleitung des Kita-Teams Weihnachtsfiguren und Sterne zu basteln.

Beim Schätzspiel ging es darum heraus zu finden, wie viele Plätzchen passen in ein Gebäckglas. Mit 756g war Dietmar F. am nächsten an der gesuchten Zahl.
Eine kleine Verlosung, mit netten Preisen, forderte die Besucher auf, ihr Glück zu versuchen. Dies haben viele getan, denn die Lose waren schon nach kurzer Zeit ausverkauft.

Was wäre ein Weihnachtsmarkt ohne Musik? Die Jagdhornbläser „Elmsteiner Tal“ und der Musikverein von Elmstein erfreuten die Zuhörer mit weihnachtlichen Klängen. Dafür ein herzliches Dankeschön für die musikalische Umrahmung des Festes.

Abschließend kann man sagen, es war eine rundum schöne und gelungene Waldspatzenweihnacht, die viele Besucher anlockte.

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden, die es ermöglicht haben, diesen Tag zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Wer in glänzende Kinderaugen sehen konnte, für den haben sich alle Bemühungen, die so ein Ereignis mit sich bringt gelohnt.

Der Förderverein und das Team der Prot. Kindertagesstätte Spatzennest wünschen allen eine schöne Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesegnetes neues Jahr 2020.

von

VERANSTALTUNGEN





Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab