topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Adventszeit mit vielen Aktionen an der GS Weidenthal

Voiced by Amazon Polly

Im Schulhaus wurde es bereits zu Beginn der Adventszeit recht weihnachtlich, als uns wie in jedem Jahr eine schöne Fichte aus dem Gemeindewald überbracht wurde. Noch am selben Tag wurde sie liebevoll geschmückt und mit Lichtern versehen. So war sie allmorgendlich ein einladender Blickfang zur Begrüßung im Erdgeschoss des Treppenhauses.

Aber auch in den Klassenzimmern kehrte nach und nach die „Weihnachtswelt“ ein. Jede Klasse hatte einen bunt verzierten Adventskranz und selbstverständlich einen Adventskalender mit kleinen Geschenken für die Kinder. Täglich wurden neugierig die Türchen, Tütchen bzw. „Socken“ geöffnet und jede Schülerin / jeder Schüler durfte einmal das Adventskind sein. Die Adventszeit startete noch mit einer weiteren gelungenen Überraschung! Im Vorstand des Fördervereins hatte man sich darauf verständigt, die Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr erstmals mit einem Schokoladen-Adventskalender zu beschenken.

Die Räume verwandelten sich in Weihnachtswerkstätten – überall sangen, malten und bastelten die Kinder. Auch in der Betreuung am Nachmittag entstanden kleine Weihnachtsgeschenke für die Familie zu Hause. Dank der schönen Vorlesekalender vom Förderverein wurden täglich schöne Geschichten vorgelesen.
Am 3. Dezember blieb die Schule leer, unser Theaterbesuchstag für alle Klassen im Saalbau Neustadt stand auf dem Programm. Dort sah die Schulgemeinschaft das Familienmusical „Jim Knopf“ von Michael Ende. Dieser war auch der Autor der ausgewählten Bücher am Vorlesetag im Vorfeld der Adventszeit.

Am 6. Dezember, brachte der Nikolaus Nüsse, Mandarinen und Lebkuchen für alle. Die Zweitklässler bekamen sogar ihre Füller aus dem Nikolaussack mit einem Brief von ihm.

Montags war es immer besonders schön. Alle Kinder trafen sich am frühen Morgen in einem Klassenzimmer, um gemeinsam die neue Adventswoche zu feiern. Die Schülerinnen und Schüler einer Klasse sangen und trugen den anderen Kindern Gedichte und Rollenspiele vor. Am ersten Advent in Klasse 3 drehte sich alles um die Weihnachtsbäckerei. Rund um den Nikolaus handelte alles am 2. Advent in Klasse 1 und 2. Die Klasse 4 bereitete sich mit Liedern und Gedichten rund um das Thema: „Kerzenschein“ für den 3. Advent vor. Den 4. Advent dürfen alle Kinder zu Hause im Kreise ihrer Familie feiern.

Danke an alle für die schönen und besinnlichen Momente in der Vorweihnachtszeit, frohe Weihnachten, alles Gute für 2020 und erholsame Ferien!

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab