topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Erste Wanderung des PWV Lambrecht im neuen Jahr

Unterwegs in südlichen Gefilden von Lambrecht

Voiced by Amazon Polly

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“. Unter der „Schirmherrschaft“ ihres 1. Vorsitzenden Gunther Weber eröffneten acht Wanderer/innen die Wandersaison im neuen Jahr.

Man traf sich zu einer spontan geplanten Wanderung am Lambrechter Friedhof und wanderte auf dem Rundweg 2 zur „Bank von der Tante“. Die meisten Anstiegsmeter waren jetzt schon geschafft. Der weitere Weg führte die Wanderer/innen um den Stenzelberg und Schauerberg, mit schönen Aussichten auf Lindenberg, zum Weinbiet, zur Wolfsburg und auf die Stadt Neustadt.

An der „Stadter Bank“ gelangte man wieder auf den Rundweg 2 und von dort waren es nur noch wenige Meter bis zum Rastplatz an der „Schönen Aussicht“. Dieser tolle Aussichtspunkt hoch über Lambrecht lädt gerade zu zum Verweilen ein. Hat man von hier doch eine der schönsten Aussichten auf unser Städtchen. Nach reichlich rasten und Aussicht genießen ging es vorbei am „Runden Tisch“ zum Aussichtsturm „Dicker Stein“ und von dort über den Hermann Schneid Brunnen hinunter zum Ausgangspunkt der Wanderung am Friedhof.

Der Anfang im Jahre 2020 ist gemacht und ein schöner Wandertag zu Ende. Die einhellige Meinung der Wandergruppe: Schä war’s!!!!

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab