topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Nebelwanderung zum Weinbiet

Voiced by Amazon Polly

Die Mittwochswanderer des Pfälzerwald-Verein Lambrecht waren mal wieder unterwegs zum Weinbiet, der Hütte des Partnervereins aus Gimmeldingen. Gewandert wurde vom Tuchmacherplatz über den Geißbockweg, Lindenberg, Silbertalerweg zur „Alten Schanz“. Hier traf man auf die Kurzwanderer der Ortsgruppe.
Gemeinsam wanderte man dann weiter durch den Nebel. Je näher man dem Ziel kam, desto öfter durchbrachen Sonnenstrahlen die Nebelwand, ein sehr schöner Anblick.

Auf dem Weinbiet nahm man gemeinsam das Mittagessen ein und wanderte gemeinsam zurück. An der „Alten Schanze“ trennten sich die Wege wieder. Die Weitwanderer liefen den Weg über den Heimatweg zur Joppenholz Quelle. Hier servierte Hans Wischniowski, Bezirkswegewart beim Hauptverein, selbst gebackenen Zitronenkuchen. Sehr lecker!
Über Dörrental und Sommerberg führt der Weg zum Tuchmacher Platz. Ein schöner Tag ging zufrieden nach 18 Kilometer Wegstrecke zu Ende.

 

von
Fotos:
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab