topbild
Feuerwehr WappenFeuerwehr

Feuerwehren der Verbandsgemeinde Lambrecht wegen Sturmtief „Sabine“ im Einsatz

Voiced by Amazon Polly

Durch das Sturmtief “Sabine” wurden (Stand 10.02.2020; 14:00 Uhr) die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Lambrecht zu 27 Einsätzen alarmiert.

Typische Ereignisse für solche Wetterlagen waren umgestürzte Bäume auf der B39, L499, L504, K16, K17 und K23. Die Bäume wurden mittels Motorkettensäge zerkleinert und die Straßen wieder passierbar gemacht. Durch die Einsatzkräfte wurden auch lose Dachziegel und abhängende Vordächer entfernt und heruntergefallene Stromleitungen gesichert. Wegen überfluteten Straßen mussten verstopfte Sinkkästen gereinigt werden.

In Esthal, Frankeneck, Neidenfels, Iggelbach und in Elmstein kam es während des Sturms zu Ausfällen in der Stromversorgung, sowie im Telefon- und Mobilfunknetz. In solchen Fällen werden die Gerätehäuser durch die Einsatzkräfte besetzt, um im Notfall als Ansprechpartner zu fungieren und schnelle Hilfe leisten zu können.

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab