topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

,

99 Sportabzeichen in Weidenthal

Verleihung mit Musik und Sport

Voiced by Amazon Polly

Seit 1995 besteht die Kooperation zwischen dem Turnverein Weidenthal und der Grundschule, zum zehnten Mal luden beide gemeinsam zu einem Ehrungsnachmittag in die Sporthalle ein. Die Ausgabe der 99 Sportabzeichen des Jahres 2019 bei Kuchen und Kaffee wurde durch ein abwechslungsreiches Programm umrahmt.

Der TVW-Vorsitzende Heinz Ohliger begrüßte fast 200 erwartungsvoll gestimmte Gäste. Viele standen zur Ehrung an oder sie hatten ihre Angehörigen mitgebracht. Knapp 100 Sportabzeichen bedeuten 500 Einzelergebnisse. Tatsächlich haben die Bewerber ein Vielfaches davon erreicht, bis die Bestleistung ermittelt war. Diese Werte zu erbringen, ist Aufgabe der Sportler, sie zu notieren und zu sammeln obliegt den Prüfern. Ihnen galt an erster Stelle der Dank von Heinz Ohliger. Der Schulleiter Thomas Fritz ging in seinen Eingangsworten auf die gute Zusammenarbeit der Kooperationspartner ein, die seit fast 25 Jahren mit Leben gefüllt wird. Die Begleitmusik zur Begrüßung spielte ein Nachwuchs-Bläsertrio des Musikvereins Weidenthal (Amelie Dengel, Leon Storck, Tom Schneider) unter der Leitung von Hans Stuckert.

Die Auszeichnungen mit Urkunden und Ehrennadeln waren in vier Kategorien unterteilt: Frauen (15), Männer (22), Mädchen (35), Jungen (27). Dass die Jugend den Erwachsenen 2019 erneut den Rang ablief, liegt auch daran, dass sowohl im Verein als auch in der Schule eifrig Bestleistungen gesammelt wurden.
Die Ehrungen wurden aufgelockert durch musikalische Beiträge und sportliche Auftritte in Form von Liedern und Sprünge am Mini-Trampolin, vorgeführt durch die Grundschulkinder (einstudiert von Stephanie Dengel und Thomas Fritz). Für den TVW traten nach der Fastnachtskampagne noch einmal die Purzelgarde und die Show-Kids mit ihren einstudierten Tänzen auf. Auch den Trainerinnen der Garden, Isabel Krauß und Nadine Peric sowie Tina Javurek, Daniela Kuhl und Tanja Schwindinger wurde für Ihre Ideen und ihre Mühe über mehrere Monate hinweg gedankt.

Bei den Ehrungen in besonderer Weise hervorgehoben wurden neun Familien-Sportabzeichen, wobei entweder zwei Erwachsene und mindestens ein Kind oder aber wenigstens zwei Kinder mit einem Erwachsenen für die Wertung erforderlich sind. „Das intensive Erlebnis, Generationen übergreifend miteinander Sport zu treiben und ein gemeinsames Ziel anzustreben“, fand der TVW-Vorsitzende in seiner Moderation Worte des Lobes. Fünf Familien konnten sich erstmals beteiligen,vier weitere genießen diese Gemeinsamkeit in mehrfacher Wiederholung.

Heinz Ohliger dankte abschließend seinen treuen Helferinnen und Helfern sowie den Spenderinnen und Spendern der leckeren Kuchen, die ein tolles, buntes Buffet ergaben.

Und traditionell beginnt die Sportabzeichen-Saison bereits direkt nach der Ehrung: Erwachsene und Kinder ließen sich in großer Zahl zu den Disziplinen Kugelstoßen, Medizinballwerfen, Seilspringen und Standweitsprung motivieren. Nun gilt: Dranbleiben!

Wenige Tage vor dem Ehrungsnachmittag hatte der Turnverein Weidenthal zu seinem traditionellen Kinderfasching eingeladen. Unter der Leitung von Tanja Hänsel hatte sich die TVW-Jugend zum Abschluss der Kampagne wieder allerlei Spiel ausgedacht, die von großen und kleinen Kindern intensiv angenommen wurden. Während das Wirtschafts-Team im Hintergrund für das leibliche Wohl sorgte, tummelten sich die bunt gekleideten Narren bei Sackhüpfen, Eierlauf, Limbo-, Zeitungs- und Luftballon-Tanz, bei Reise nach Jerusalem und Polonaise. Absoluter „Renner“ war erneut die Süßigkeiten-Wurfmaschine!

von
Fotos:

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab