topbild
ElmsteinWappenElmstein

Bücherei Elmstein jetzt mit Onleihe

Voiced by Amazon Polly

Lesen auf PC, Tablet oder Smartphone? Kein Problem. Das Team der Gemeindebücherei freut sich, ab 1. März nun auch der Elmsteiner Leserschaft ein umfangreiches Onleihe-Angebot anbieten zu können. Das heißt konkret es können E-Books, E-Hörbücher und jede Menge E-Zeitschriften ausgeliehen werden. Dies wurde durch eine Kooperation mit der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB) Lindenberg möglich. Diese ist an die Onleihe des Bistums Speyer angeschlossen, deren Angebot einen Fundus von weit über 7.000 Titeln aus der Belletristik (Romane aller Genres), Kinder- und Jugendliteratur sowie Sachmedien und Ratgeber umfasst.

Sie benötigen zum Ausleihen der E-Medien einen E-Book-Reader (nicht Kindle), einen PC, ein Tablet oder ein Smartphone. Außerdem müssen Sie sich für die Onleihe in der Gemeindebücherei Elmstein anmelden. Von der KÖB Lindenberg erhalten Sie dann innerhalb weniger Tage per E-Mail Ihre Zugangsdaten. Mit diesen melden Sie sich dann auf der Internetseite bistum-speyer.onleihe.de an.

Die Ausleihe ist für Sie kostenlos. Die Ausleihfrist beträgt in der Regel 21 Tage (für Zeitschriften 2 Tage). Die „Rückgabe“ erfolgt automatisch. Weitere Informationen bekommen Sie auf der genannten Internetseite oder bei den Mitarbeiterinnen der Bücherei.

Mit dieser Möglichkeit ist für das Team der Bücherei Elmstein ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung gegangen.

Das „handfeste“ Sortiment aus aktuellen Medien nebst Filmen und Hörbüchern, Tiptoi-, Ting- und Booki-Angeboten steht natürlich weiterhin dienstags von 15:00 bis 17:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr zur Verfügung. Das Bücherei-Team freut sich über rege Nutzung – auch des öffentlichen Computer-Arbeitsplatzes mit Drucker. Zunehmend dient die Bücherei, die im Mehrzweckhaus im Feldpfad 1 untergebracht ist, auch als Treffpunkt zum Austausch. Sogar ein offener Handarbeitskreis trifft sich regelmäßig mittwochs ab 14:00 Uhr. Mit fachmännischem Rat stehen Ihnen dort Barbara Wüst und Petra Barthel aus Frankeneck zur Verfügung.

Der einmal im Monat stattfindende Literaturtreff hat sich ebenfalls etabliert. Jeder Interessierte ist zu diesem Austausch über neue Bücher, Gelesenes oder literarische Themen herzlich eingeladen. Das nächste Treffen ist am 6. März um 18:00 Uhr in der Bücherei.

Ein weiteres Angebot der Bücherei ist der Bring- und Hol-Service für Senioren, Kranke und Menschen mit Beeinträchtigungen. Ein Anruf während der Öffnungszeiten unter 06328-902 80 90 genügt, um Alles miteinander abzustimmen.

Bei dieser Fülle an Angeboten sind das Einzige woran es noch fehlt ein paar zusätzliche helfende Hände. Vor allem für die Vorbereitung der Bücherflohmärkte im Frühjahr und im Herbst jeden Jahres, aber auch für die Projekte mit den Kitas und der Grundschule der Gemeinde und die allgemeine Büchereiarbeit. Über Unterstützung bei diesen bereichernden Tätigkeiten würden sich Karin Bröder und Petra Müller, deren Engagement die Angebote der Bücherei zu verdanken sind, sehr freuen.

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab