Weidenthal WappenWeidenthal

Weidenthal – falsche Polizeibeamte als Betrüger erkannt.

Voiced by Amazon Polly

(ots) Am Dienstag, den 03.03.2020, wurden der Polizei Neustadt zwischen 21:50 Uhr und 23:00 Uhr mehrere Anrufe eines falschen Polizeibeamten in Weidenthal gemeldet. Der Anrufer gab sich als Polizeibeamter der Polizeidirektion Kaiserslautern aus. Man hätte Einbrecher festgenommen, bei denen ein Zettel sichergestellt wurde, auf dem die Namen der Angerufenen stehen würden. In Kenntnis der Betrugsmasche reagierten die Angerufenen in der einzig richtigen Art und Weise, indem sie das Gespräch unmittelbar beendeten und ihre zuständige Polizeiinspektion über den Vorfall informierten. Zu einer weiteren Kontaktaufnahme durch den falschen Polizeibeamten kam es nicht.

Nachfolgend die wichtigsten Tipps und Hinweise, wie sie sich schützen können: – Die Polizei ruft niemals unter der Polizeinotruf-Nummer 110 an. – Lassen sie sich niemals unter Druck setzen. Legen Sie einfach den Hörer auf! – Sprechen Sie am Telefon nie über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse. – Wenn Sie sich unsicher fühlen, bitten sie Familienangehörige, Nachbarn oder Freunde um Hilfe – Geben Sie niemals Geld oder Wertsachen an Unbekannte! – Klären Sie lebensältere Familienangehörige, Nachbarn und Bekannte auf. – Sollten sie einen solchen Anruf erhalten, informieren Sie die Polizei und erstatten Sie Anzeige.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab