topbild
Frankeneck WappenFrankeneck

Nimm Dir … Zeit

Jahreskonzert des prot. Frauenchors Cantilena

Voiced by Amazon Polly

Die Zeit war Thema des diesjährigen Jahreskonzertes des prot. Frauchenchors Cantilena in Frankeneck. In der protestantischen Kirche des Ortes hielt der Chor die Zeit in Händen, bedankte sich für die Zeit oder fand die Zeit in Flaschen. Dabei sorgte der Chor mit eigenen Kräften für Abwechslung. Gewöhnt hat man sich an die Solostücke von Chorleiterin Dorina Schmidt am Klavier oder die Chorbegleitung von Elke Brucker mit der Querflöte. In letzter Zeit neu hinzugekommen ist Beate Kuhn mit der Klarinette. Im sängerischen Bereich haben Anna-Lena Ziegler, Larissa Kehl, Christina Pobel, Julia Braun und Barbara Kehl schon solistisch oder in der Gruppe geglänzt.

Vollkommen überrascht hat der Solo-Gesangsauftritt von Dorina Schmidt. Mit einem Stück aus „Rebecca“ von Sylvester Levay (Musik) und Michael Kunze (Text), Erstaufführung 2006 in Wien, setzte Schmidt eines von vielen Höhepunkten. Wenn jetzt der Aufruf der Vereinsvorsitzenden Barbara Kehl bezüglich weiteren Sängerinnen Wirklichkeit wird – und diese ebenfalls ein Instrument spielten – dann wird der Chor noch facettenreicher. Lang anhaltender Applaus und viele lobenden Worte beim anschließenden Treff in der Unterkirche waren der verdiente Lohn für das Konzert.

Dieses Jahr fährt der Chor nach Leipzig zu einem Chorwettbewerb. Vielleicht kann er sich dort genauso erfolgreich präsentieren wie 2010 in Kaiserslautern. Da kehrte er als Sieger in seiner Kategorie zurück.

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab