topbild
Feuerwehr WappenFeuerwehr

L 499 – Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Einsatzbericht

Voiced by Amazon Polly

Am Montagmorgen wurden die Feuerwehreinheiten Elmstein und Iggelbach zu auslaufenden Betriebsstoffen nach einem Verkehrsunfall auf der L499 zwischen Breitenstein und Erfenstein alarmiert.

Beim Eintreffen der Kameraden an der Unfallstelle blockierte ein nicht mehr fahrbereiter PKW halbseitig die Fahrbahn. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Fahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über sein PKW und prallte gegen die Sandsteinmauer am Straßenrand. Glücklicherweise zog sich der Fahrer keine Verletzungen zu und konnte sich bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte selbstständig aus seinem PKW befreien.

Durch den Aufprall wurde die Ölwanne des Fahrzeugs so stark beschädigt, dass sich das Öl über mehrere Meter auf der Fahrbahn verteilte. Die Kameraden sicherten im ersten Schritt die in der Umgebung liegenden offenen Gewässer ab, um ein Eindringen des Öles in das Grundwasser zu verhindern und stellten währenddessen den Brandschutz für das verunfallte Fahrzeug sicher.

Dank dem schnellen Einsatz der Feuerwehr und des LBM, konnte das restliche Öl schnell mittels Ölbindemittel abgestreut und von der Fahrbahn beseitigt werden.

Während der Arbeiten war die L499 für ca. 1 Stunden halbseitig gesperrt.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab